+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ladeanlage Kr 51/2 N/E und L


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Hallo Leute,
    ich habe eine elektonische Zündanlage bekommen und möchte sie in den (nachgerüsteten) 541-er Motor meiner KR 51/2 N einbauen. In meiner Ersatzteilliste habe ich aber festgestellt das die L-Modelle eine andere Ladeanlage haben als die N und E-Modelle. Kann ich beim Nachrüsten die Ladeanlage 8871.6/1 drin lassen oder brauche ich die Ladeanlage mit der Nummer 8871.5/1 für die L-Modelle. Was ist der Unterschied zwischen beiden Ladeanlagen? Mit der Leistung der 35-Watt Lichtspule kann das doch nicht zusammenhängen, weil diese direkt auf den Scheinwerfer geschaltet sind und die für die Ladung der Batterie und die Versorgung der hinteren Beleuchtung, Stopplicht und Tacholicht benötigte 21-Watt Spule bei beiden Züdanlagen identisch sind.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo,

    also ich kann dir nur sagen, den Umbau hab ich auch gemacht und meine alte Ladeanlage drin behalten, und bis heut ist nichts passiert und sie läuft und läuft und läuft,und ... .


    Mfg Mazze

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Gedacht habe ich mir das auch, aber wo ist der Unterschied? Warum wurden zwei verschiedene verbaut?
    Muß ich beim Umbau noch etwas beachten? Habe die Zündanlage aus einer S51 und die ist laut E-Teilliste mit der der Schwalbe identisch.
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das mit der Kompatibilität zwischen S51 und Schwalbe stimmt. Nur der SR50 hat eine andere Grundplatte (oder besser gesagt eine andere Spulenbestückung). Grundsätzlich sind auch die Schaltpläne sehr ähnlich, bis auf Abweichungen die bauartbedingt sind (Blinker, Standlicht und ein paar andere Kleinigkeiten).

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Ist schon klar. Werde einfach die Ladeanlage drinlassen und schauen, was passiert. Bei Mazze hat es ja auch geklappt.
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ladeanlage s51
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 18:22
  2. 6V Ladeanlage
    Von SimsonS50B2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2005, 19:50
  3. S51 c - Ladeanlage
    Von goliat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 17:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.