+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lagersitz Radlager


  1. #1

    Registriert seit
    29.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard Lagersitz Radlager

    Hallo,

    ich habe gestern meine Radlager ausgebaut, da ich die Radnaben eigentlich mit zum Pulverbeschichten schicken wollte. Leider ist mir dabei aufgefallen, dass die Lagersitze völlig verhunzt sind. Es hat hier anscheinend mal jemand versucht die Lager mit etwas erhöhter Gewalt ein zu bauen!

    Nabe 1:





    Nabe 2:






    Ist es möglich die Lagersitze noch zu retten? Wollte sie erst ausdrehen lassen, dann ist mir aber aufgefallen, dass wenn ich die Hülse in die Radnabe stecke, dass das Lager schon viel zu tief sitzen würde!

    Oder wäre es möglich, erst das Lager auf der gegenüberliegenden Seite einzubauen (das mit dem Sprengring), danach die Hülse und dann das betroffene Lager nur bis zur Hülse einzudrücken und es auf dieser Position "festzukleben"?

    Mfg
    Heiner123

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Da wird sich das Lager in seinem Sitz gedreht und dabei tiefer rein gearbeitet haben.
    Vermutlich wird jeder ordentliche Reparaturversuch* teurer werden, als eine neue Nabe.

    * wenn Du überhaupt jemanden findest, der das ausdreht und neue Buchsen einschrumpft.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sr2 radlager
    Von sr2 garage im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 21:21
  2. Radlager SR2
    Von lloydfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 11:01
  3. Radlager
    Von DerStarFahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 14:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.