+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lenkeranschlag KR51/1


  1. #1

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    1

    Standard Lenkeranschlag KR51/1

    Hallo Leute,
    ich habe mir von ein paar Wochen eine Simson KR51/1 F gekauft. (Schreibt man das F mit, ich lese es hier recht selten....)
    Als ich die Möhre geholt habe, sprang sie direkt an, ging aber aus als ich den Choke (ich weiß das Ding heißt anders, ich hab nur vergessen wie...) zurück geschoben habe.
    Technisch versiert wie ich bin, habe ich mich auf die Fehlersuche begeben.
    Hätte ich mal nicht machen sollen...
    Ich habe jetzt Ersatzteile, von vorne bis hinten, in mindestens dem gleichen Wert bestellt, wie ich für die Kiste überhaupt bezahlt habe. Aber ich muss sagen, daran zu basteln macht echt Spaß.
    Zumindest bleibt sie jetzt aber schon mal an
    Durch die Bastelei bin ich auch auf dieses Forum gestoßen. Ihr habt mir schon viel weiter geholfen. Danke dafür

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
    Ich kann den Lenker des Mopeds von links nach rechts drehen, bis er am Beinschild anstößt. Nach meiner Einschätzung ist das so nicht ganz im Sinne des Erfinders.
    Wie hat der sich das denn gedacht, und was muss ich tun um dem Sinne des Erfinders wieder nahe zu kommen? Ich habe schon gesucht, aber die Lenkeranschläge die hier diskutiert werden sind alle von einer KR51/2, und dort ist das ganze ja anders gelöst, richtig?

    Vielen Dank für eure Hilfe

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin RoninLf1612
    und willkommen im Nest.

    Der Lenkanschlag ist bei der /1 am unteren Ende des Stirnrohres.
    Das sind einfach zwei kleine Klötze.
    Auf dem Schwingenträger muss hinterm Stirnrohr ein ca. 2cm großes Dreieck stehen.

    Schlag mal den Lenker ein und guck von hinten oben auf dem vorderen Schutzblech lang -
    das Schutzblech hat eine viereckige Aussparung für das erwähnte Dreieck.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkeranschlag | Rechts mehr als links
    Von ripixxx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 09:21
  2. Lenkeranschlag an der Schwalbe
    Von haka im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 15:16
  3. Lenkeranschlag wiederherstellen?
    Von Gomo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2003, 16:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.