+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Masseproblem Bremslicht / Ladespule


  1. #1

    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard Masseproblem Bremslicht / Ladespule

    Hallo,

    ich habe folgendes (gestern neu aufgetretenes) Problem bei meiner KR51/2L:
    Plötzlich leuchtete das Bremslicht immer, das Rücklicht aber gar nicht mehr. Bei der Fehlersuche (Bremskontaktschalter ist in Ordnung) habe ich festgestellt, dass die Ursache evtl. eine ständig am schwarzen Kabel des Bremslichtes anliegende Masse sein könnte. Also alles weiter durchgemessen, am Zündschalter konnte ich dann das grau/rote Kabel als Ursache ausmachen, welches zur Lichtspule in den Motorraum geht. Darf dieses Kabel Masse haben? Wenn nicht: Was ist zu tun???

    Vielen Dank für jede Hilfe,

    Adrian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Wenn das Bremslicht leuchtet, geht das Rücklicht aus. Das ist normal so.

    Vorsicht auch vor voreiligen "Masseschluss"-Diagnosen. Sowohl Glühlampen als auch Lichtspulen sind sehr niederohmig - wenn du das Kabel kontrollieren willst, musst du es an beiden Enden abstecken.

    Wahrscheinlich ist aber schlicht und ergreifend dieser idiotisch konstruierte Bremslichtkontakt in der hinteren Bremstrommel im Eimer.

    Zieh dort mal das Kabel ab. Wenn dann dein Rücklicht wieder geht, weißt du woran's liegt.

  3. #3

    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank. Den Bremslichtkontakt hatte ich als erstes geprüft, der ist aber bestens in Ordnung. 2 Fehler habe ich nun entdeckt: Zum einen hatte die Bremslichtbirne an einer kleinen Stelle innen ständigen Massekontakt (wie das bei geschlossenem Rücklicht plötzlich auftreten kann, ist mir allerdings ein Rätsel). Habe ein kleines Blech entsprechend weggebogen. Zum anderen war das oben erwähnt grau/rote Kabel an der Lenksäule durchgescheuert, dort gab es also auch einen Kurzschluss. Beides behoben, jetzt geht wieder alles.

    Nochmal danke für die schnelle Antwort,

    viele Grüße

    Adrian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 12:10
  2. Kein Rücklicht und Bremslicht. Ladespule defekt?
    Von MrMercury im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 14:48
  3. Ladespule, Batterie, Bremslicht, Blinker
    Von schwalbenossi73 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 13:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.