Hallo,
heute bin ich mit dem letzten Tropfen Sprit zu der von mir aus am nächsten gelegen Tanke gekommen, um mal wie zu tanken, wohl gemerkt 6,5ltr+ Öl.
Auf jeden Fall war ich gerade beim Zahlen, als auf einmal ein Kunde reinkam, der auch getankt hat, und meinte zu mir: Du wenn das dein Roller ist,solltest du schleunigst raus, der tropft.
Ich noch schnell gezahlt, dann schnell raus, erstmal Haube der Schwalbe auf und geguckt, wobei ich festgestellt habe, dass der Benzinfilter nicht richtig mit dem Benzinschlauch verbunden war ( ich hatte den Filter ja getauscht (gibt auch einen Thread zu)),auf jeden Fall hatte der Schlauch einen größeren Durchmesser als das eingangs -und Ausgangsstück des Filters, was mir beim Einbau nicht aufgefallen war, da es sich hier nur um 100stel cm handelt, und ich es einfach übersehen habe.
Normalerweise nehme ich ja zum Abdichten auch noch Kabelbinder, jedoch ist der eine wohl verrutscht, und deshalb hats getropft.

Irgendwann nach 2 Minuten ist dann die Kassiererin rausgekommen, und hat gefragt ob sie mir helfen könnte, was sie dann auch getan hat, mit einem neuen Kabelbinder und einer Schere.

Ja dann hat die Schwalbe aufgehört zu tropfen, sie hat mir auch noch den Toilettenschlüssel angeboten zum Waschen, weil meine Pfoten voll mit Sprit waren (danach wusste ich wo ich überall Wunden an den Fingern hatte-.-), hat gebrannt wie sau, was Sprit so an sich hat.

Auf jeden Fall war das eine tolle Aktion und ich wollte die Tanke auch hiermit an dieser Stelle mal loben.

Also wenn ihr mal durch Hohenhameln kommt...

Lg Steffen