+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neue Schwalbe, Juhuuuuuuuuu !!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    25

    Standard Neue Schwalbe, Juhuuuuuuuuu !!!

    Moin liebe Gemeinde !

    Musste mich neu anmelden, da ich meinen alten login vergessen hab, nicht nur Passwort, sondern auch den Username....

    Nachdem ich eine SR50, eine S51, einen Spatz und eine Schwalbe /1 hatte, und alle verkauft hatte, war ich der Meinung, war eine schöne Zeit mit den Simsons, aber da bin ich nun mit durch....
    Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.
    Habe vor ein paar Wochen die Überlegung gehabt wieder eine Simson zu fahren. Wolte aber nicht viel Geld ausgeben, bei Ebay sind die Geräte ja vollkommen überteuert, (aber habe immer + gemacht, wenn ich die Dinger da verkauft habe )
    Naja, bei der Arbeit einmal quer durch die Halle gebrüllt, ob noch wer ne Simson hat. Noch ein bisschen nachgehakt und jetzt steht wieder eine KR51/1K BJ78 in meiner Garage. Hat ein Zündungsproblem laut Vorbesitzer, er hat auch keine Zeit mehr dafür, er hat ein Haus gebaut und hat da zu tun, und die Schwalbe wurde 5 Jahre nicht bewegt.
    Naja, heute abgeholt. Erstmal wieder Wind auf die Reifen gepumpt, Vergaser wollte ich saubermachen, aber der war von innen (logisch) trocken, aber da war nicht ein fusel von Dreck. Morgen fahre ich für ein paar Tage in Urlaub. Mittwoch bin ich wieder da. Dann werde ich mal rundgucken, was ich für Teile brauche. Der Vorbesitzer hat das Polrad und die Primärspule ausgebaut. Habe ich halt in ausgebautem Zustand alles vor mir liegen. Der Halbmond für das Polrad muss auf jeden Fall neu, ich hoffe, das Polrad ist noch heile, da er das wie er sagte, mit leichten Schlägen gelöst hatte. Er besitzt keinen Abzieher. Die NGK Kerze, die da im Zylinder steckte, flog als erstes raus. Dann erstmal ein paar Tropfen Öl in den Zylinder und ein paar mal durchgedreht. Dann wieder Kerze rein (aber eine gute Isolator 260) und dann mal getreten. Kompression wie ein Weltmeister !

    Als nächstes nehme ich mir dann den Tank und den Benzinhahn vor, Der Tank ist zwar nicht rostig, aber der alte Sprit muss raus, und den Benzinhahn werde ich saubermachen, der ist schwergängig, und dann mal gucken, vielleicht ist ein bissel Dreck im Tank, der muss natürlich auch raus.

    Nach 5 Jahren gibt es ja einiges zu tun, neues Getriebeöl, Züge schmieren und hier und da.... Priorität hat erstmal der Motor, wenn der läuft, kümmere ich mich um den Rest...

    Naja, Leute, ich bin auf jeden Fall sehr froh, wieder so eine schöne Kiste stehen zu haben. Und ich freue mich wieder auf eure Hilfe, falls ich mal welche brauche. Und auf mein Wissen könnt ihr auch zählen !!!!
    Wie sagt man so schön, eine Hand wäscht die andere
    und keine wird sauber

    In diesem Sinne,
    schönes Wochenende und frohes fahren oder schrauben

    Aaron

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard Re: Neue Schwalbe, Juhuuuuuuuuu !!!

    Zitat Zitat von monsieur_firefire
    Der Vorbesitzer hat das Polrad und die Primärspule ausgebaut. ...Ich hoffe, das Polrad ist noch heile, da er das wie er sagte, mit leichten Schlägen gelöst hatte. Er besitzt keinen Abzieher.
    Und ich hoffe für Dich, daß die Kurbelwelle das überlebt hat.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    25

    Standard

    Aussehen tut sie gut.
    meine alte SR50 hatte das gleiche auch überlebt.....

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Schwalbe....
    Von Onkel-Aaron im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 17:39
  2. Neue Schwalbe
    Von hotoyo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 11:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.