+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem bei Eintragung 16x 1,85er Felge in S 50


  1. #1
    Oldmetal Racer
    Gast

    Beitrag Problem bei Eintragung 16x 1,85er Felge in S 50

    Hallo Kollegen,
    erst einmal zum Kennenlernen, in einem anderen Forum trug meine S 50 den Titel VEB Retrobau und man kannte mich unter dem Arbeitsnamen Afterburner. Nun ändern sich die Dinge, der Alte bleibt aber der alte und ich hoff auf Kollegenhilfe ?
    Die DEKRA hier in Chemnitz iss n übler Verein und ich will mir meine geänderten Felgen vorn 16x 1,60 mit Sava MC 26 80/80 und hinten 16x 1,85 mit Sava MC 26 90/90 mit schriftlicher Reifenfreigabe von Sava eintragen lassen. Vielleicht iss vor mir einer vorgefahren, der versucht hat seinen " Wurstblinker" abnehmen zu lassen, denn der Prüfer sah mich an und sachte mir schon durch seine Körpersprache " iss nich "-- ohne Dokumente-- Nente !!! "
    So, nun hab ich da die Frage: bei Eastside Motoshop kann mann die Dinge fertig kaufen, selbst mein Fachhändler im Zeichen auch Einspeicher fertigt solche Felgen-- legal mit Simsontrommeln fachgerecht gefertigt. Nur will der DEKRA-Fuzzi " Papierchen" ??? Hat einer von Euch eine Copy seines Briefes aus der hervorgeht, dass solche Eintragungen legal sind ?? Soweit ich mich erinnere, hat " Drake" der Erbauer der Anubis-Simson seine Felgen ebenfalls eintragen lassen--- kann mir einer von Euch einen Kontakt mit E-Mailanschrift zu " Drake" vermitteln ?? Kanns gar nicht erwarten, dem DEKRA-Bruder wieder an meine Simme zu bitten....
    Danke erst mal an alle helfenden Kollegen vorab. Meine VEB Retobau S 50 iss unter Eingabe des Titels bei " Google" zu betrachten.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Man muss schon Retrobau S50 eingeben, um was zu finden.

    Konkret kann ich Dir jetzt nicht helfen.
    Ich würde deutlicher freundlicher an die Sache rangehen, so wie Du schreibst, bist Du mindestens genauso voreingenommen, wie Du es dem Prüfer unterstellst.

    Geh zu einer anderen Prüfstelle:
    Vielleicht helfen Dir meine Erfahrungen mit dem TÜV bei Veränderungen an meiner MZ:
    Vor dem Umbau bin ich mit einer Mappe zum TÜV gegangen. Enthalten war ein Text mit meinen Umbauplänen, Kopie der Fahrzeugpapiere, sowie Kopien von den entsprechenden Herstellerunterlagen.

    Das hat den Graukittel positiv beeindruckt. Und sein "OK" war eigentlich nur noch eine Formsache.
    Zur tatsächlichen Abnahme hatte ich das Ganze dann wieder mit dabei und er konnte sich sofort erinnern.

    Bingo!

    Wenn Du tatsächlich keine Freigabe für die Felgen hast oder bekommen kannst, dann frage den Prüfer vorher, wie und was Du tun sollst. Die haben evtl. selber Unterlagen, die es ihnen erleichtern, den vorhandenen kleinen Spielraum für ihre Freigabe auszuloten. Dazu sollte man sie vorher positiv gestimmt und ihnen nicht vor den Koffer gesch... haben.

    Und Kontakt zu anderen Forenteilnehmern kannst Du über eine "PN" herstellen.

    Peter

  3. #3
    Oldmetal Racer
    Gast

    Icon Confused

    Danke Kollege für den freundlichen Hinweis mit dem fehlenden r im Worte Retrobau, war mir entgangen. Ich bin ein von Haus aus freundlicher Mensch und über 55 , und glaube mir, die DEKRA ist hier das " Allerheiligste" . Ich hatte auch VORHER gefragt und erklärt dass es sich bei der hinteren Felge um eine 1,85er handelt, dessen Ursprung in der MZ zu suchen ist, nur hatte der gute Mann dort wenig mit Mopedumbauten am Stecken. Es ist fast überall zu bemerken, dass das Thema Mopedumbau manchem Graukittel wie Du schriebst, " Unbehagen" bereitet, ist mit Entscheidungen behaftet und kommt von " Haftung". Diese Felge wurde von einem Fachbetrieb angefertigt, vielleicht frag ich dort nochmal höflich wie immer ob ich nicht etwas schriftliches mitbekomme. Sicherlich hab ich mich vielleicht in der falschen Rubrik eingeordnet, bin minutenalt hier und n bissel gestresst, schließlich lacht die Sonne und legal will ja jeder unterwegs sein. Ich bedanke mich also hier höflich für Deine Antwort.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S53 mit 60 Km/h Eintragung
    Von Harzer im Forum Recht
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 14:07
  2. Eintragung
    Von Fabimoped im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 20:59
  3. Delle in der Felge -> Problem?
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 23:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.