+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: S51 Frage zur befestigung am gasgriff (Blattfeder, Zunge etc)


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    17

    Standard S51 Frage zur befestigung am gasgriff (Blattfeder, Zunge etc)

    Hallo ich hatte kürzlich bemerkt, dass bei meiner S51 bei der Befestigung am Gasgriff, also die 4 Teile (Blattfeder, Zunge, Federscheibe, Mutter), dass man da überhaupt nichts mehr festziehen konnte. Wenn ich an der Mutter gedreht habe, hat sich irgendwie alles leicht locker mitgedreht und ist dann locker geblieben. Nun ist während einer Fahrt als ich es nicht bemerkt hatte die diese ganze Blattfeder/Scheibenkonstruktion wohl irgendwie verloren gegangen. Nun habe ich das Problem, dass sich während der Fahr der Gasgriff nach rechts rausziehen lässt, was dann natürlich zu einem Hochdrehen des motors führt.

    Nach einem genaueren Blick durch das Loch wo die Blattfeder normalerweise durchschaut, habe ich bemerkt dass diese gewinde schon ziemlich durchgenudelt ist.

    Nun bin ich mir aber nicht sicher ob da überhaupt ein gewinde sein sollte, oder ob diese Blattfeder eigentlich nur von diesem Arretierblech gehalten wird.

    Meine Hauptfrage ist nun benötige ich dieses Teil hier neu?:

    https://www.akf-shop.de/gehaeuse-vom...51-sr50/a-536/

    Weil auf dem Bild sieht es so aus, als wäre da tatsächlich ein Gewinde und bei mir ist das ziemlich durch. Oder reicht es wenn ich mir einfach nur die vier befestigungsteile bestelle und das ganze wieder einbaue.

    Ich habe meine Simson noch nicht so lange und verstehe deshalb den Befestigungsmechanismus am Gasgriff noch nicht so ganz. Wird die Blattfeder beim gasgriff gehäuse einfach nur durchgesteckt oder muss man da tatsächlich schrauben?

    Nach dem Einbau einer neuen Blattfeder mit Befestigungsmaterial sollte der Griff dann eigentlich nicht mehr rechts rausrutschen können oder?

    Vielen Dank euch schonmal für die Hilfe.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja, dieses Gewinde wird benötigt, um deine neuen Teile so zu verschrauben, daß du sie nicht gleich wieder verlierst. Ersatz für ausgenudelte Gewinde gibt es nicht lose zu kaufen, du brauchst also auch hier ein neues Teil.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Ja, dieses Gewinde wird benötigt, um deine neuen Teile so zu verschrauben, daß du sie nicht gleich wieder verlierst. Ersatz für ausgenudelte Gewinde gibt es nicht lose zu kaufen, du brauchst also auch hier ein neues Teil.
    Cool danke für die schnelle Auskunft. Dann weiß ich jetzt was ich bestellen muss .

    Einen schönen Sonntag noch

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zunge am Gasdrehgriff
    Von fleky06 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 17:54
  2. Gashahn / Gasgriff / Befestigung
    Von tm40-129 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 19:54
  3. Frage zu Befestigung Kindersitz
    Von Asterix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 21:47
  4. Blattfeder für Gasdrehgriff...für was ist die gut?
    Von buba22 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 17:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.