+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schaltung funktioniert nicht... aber keins von den leichten Einstellungsproblemen!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    12

    Standard Schaltung funktioniert nicht... aber keins von den leichten Einstellungsproblemen!

    Hallo liebe Schwalbenfreunde,
    eigentlich kenn ich mich recht gut aus mit dem Schwalbenmotor. Hab ihn schon einmal selber regeneriert und bin im letzten Sommer mit 2 anderen Schwalben bis nach Portugal gefahren und zurück. Da hat man eigentlich alles schon mal durch an typischen Problemen, die eine Schwalbe mal hin und wieder plagt.
    Auch die Schaltung habe ich schon ohne Probleme einstellen können.
    Seit 2 Monaten liegt meine Schwalbe nun völlig platt, weil ich ein rieeesen Problem mit der Schaltung hab.
    Nach der ganzen hin und her Quälerei mit dem Elektroschraubenzieher an der Einstellschraube, habe ich mir nun den Steckschlüssel zum Einstellen beim Werkzeugmacher herstellen lassen, weil ich dachte, dass ich einfach nur ein Geduldsproblem hatte vom ganzen filigranen Kraftaufwenden bei dieser verdammten Einstellschraube. Nun klappt die Einstellung echt gut, nur komm ich auf keinen grünen Ast was die richtige Einstellung anbetrifft.

    Mein Problem ist, dass ich je nachdem wie ich die Einstellschraube einstelle, entweder der 1. Gang sauber reingeht, oder der 2. und 3. Gang sauber funktioniert. Die Ziehkeilwelle lässt bewegt sich also nur entweder gut in den ersten oder in den 2. oder 3. Gang. Leerlauf funktioniert bei beiden Einstellungen gut.
    Feinjustierung kann es auch wirklich nicht sein. Ich bin vom 1/4 Umdrehungsnachjustieren sogar auf die 1/8 Drehung umgestiegen aber leider ohne Erfolg.
    Ich bin mit meinem Ostdeutsch wirklich am Ende und hoffe ihr habt ein paar Ratschläge, die mir vielleicht helfen könnten das Problem in den Griff zu bekommen.
    Alle sichtbare Teile (Schalthebel, Schaltwalze) scheinen mir auf den ersten Blick nicht verschlissen zu sein, ich wunder mich lediglich über den knapp bemessenen Weg, den der innere Schalthebel zurücklegen kann, bevor die die Lasche ihn stoppt. Aber daran habe ich ja nichts verändert, denke also das kann es nicht sein.

    Ich bin mal gespannt was euch so einfällt :)
    Danke schön schonmal im voraus!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also wenn du bei der /2 mit dem Ziehkeil nicht weiter kommst hast du denn schonmal geschaut ob die Schaltung spielfrei läuft ??

    Wenn nämlich die Schaltwalze gutes Spiel hat hilft das Ausgleichen über die Einstellschraube nur in eine Richtung des Spieles... Eben entweder hochschalten oder runterschalten. Also Deckel ab und schauen ob der Schaltmechanismus spielfrei läuft

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke für die Antwort!
    In welche Richtung darf die Schaltwalze denn kein spiel haben? Also senkrecht zur Fahrtrichtung, also nach vorne oder hinten, kann ich sie nicht bewegen. In Drehrichtung hat sie schon leichtes Spiel... fällt aber kaum auf, weil der Arretierhebel sie quasi daran hindert. Ist denn ein leichtes Spiel ungewöhnlich? Wenn ja bekämpft der Arretierhebel ja nur das Symptom, nicht aber die Schaltkrankheit... könnte also sein, dass die Walzenführung leicht ausgelutscht ist und das deshalb nicht klappt? Hab leider keine Referenzschwalbe oder Walze, sonst würde ichs mal überprüfen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung funktioniert nicht mehr
    Von haberland17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 12:23
  2. schaltung funktioniert nicht
    Von makkes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 09:44
  3. Kr51/1S schaltung funktioniert nicht
    Von moewen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 20:07
  4. SR50 - Schaltung funktioniert nicht mehr
    Von niax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 17:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.