+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe Kr 51/1 K Bj. '75 säuft plötzlich im Standgas ab


  1. #1

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5

    Standard Schwalbe Kr 51/1 K Bj. '75 säuft plötzlich im Standgas ab

    Hallo, liebes Nest!
    Habe hier schon viele interessante Anregungen gefunden. Nun hab ich aber ein Problem, dass ich nicht so ganz nachvollziehen kann. An meiner Schwalbe haben wir vieles neu gemacht u.a. Zündung komplett, da sie das "Wärmeproblem" hatte, Tank neu etc.
    Die Schwalbe lief jetzt knappe 2000km ohne auch nur einmal zu "mucken", alles super! Vor ca. 3 Wochen habe ich eine Luftfilterpatrone unterhalb des Lenkers eingesetzt, da gar keine vorhanden war. Ich hab damit gerechnet, dass sich dadurch das Gemisch verändert. Kam mir erst so vor, als ob sie sich manchmal "verschluckt". aber nur ganz leicht und dann war das auch weg. Wie gesagt sie lief weiter perfekt.

    Seit vorgestern habe ich plötzlich das Problem, dass sie beim Anhalten im Leerlauf ausgeht/absäuft. startet dann sofort wieder. Fahren auch ok. Ich habe rein garnichts gemacht am vergaser oder sonst irgendwo. Einfach aus heiterem Himmel nach ca 2000km ohne Probleme. Das Kerzenbild kann ich nicht so richtig einschätzen, ist eher dunkelbraun (also das war schonmal "rehbrauner"), außen (an der Schraubung) rußig. Nach dem Absaufen war sie nass.

    Also ich vermute mit meinem noch etwas laienhaften wissen, dass entweder die leerlaufdüse verdreckt ist. Komisch ist aber, dass sie auch nicht immer sofort ausgeht, also ich manchmal noch mal gas gebe und sie dann absäuft.

    Oder Sie läuft zu fett?Aber warum plötzlich?

    Was meint ihr

    danke

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Moin Dan86,
    hast du denn schonmal den Vergaser gesäubert????

    schau mal hier http://www.schwalbennest.de/simson/w...ie:Fehlersuche
    ...und Tschüß

  3. #3

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Darum werd ich wohl nicht rumkommen und das gleich mal machen. Vorher wollte ich den vergaser nochmal einstellen. Andererseits wüsste ich nicht warum der plötzlich verstellt sein sollte

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    ne mach erstma den Vergaser sauber, vorher hilft auch einstellen nichts wenn er verdreckt ist...dazu kannste gleich nochma den Benzinfilter mit sauber machen.
    ...und Tschüß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe säuft ab- zu niedriges standgas
    Von SimsonSchwalbeKR im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 17:28
  2. Standgas wird plötzlich immer höher
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 19:58
  3. Schwalbe im Standgas super-sobald ich gas gebe säuft sie sof
    Von Schwalbengeschwader im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 16:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.