+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwalbe KR51/1 nimmt kein Gas an und stottert (Leistungsverlust)


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    15

    Standard Schwalbe KR51/1 nimmt kein Gas an und stottert (Leistungsverlust)

    Guten Abend,

    nach einem Zylinderwechsel fährt meine Schwalbe sehr schlecht. Wenn ich Gas gebe,
    kommt erstmal nix, und dann fährt se los. Wenn sie fährt, geht das stottern los. Man hat das Gefühl, es kommt zu wenig Benzin. Aber selbst wenn ich mit der Hand den Gaszug direkt am Vergaser hochziehe, kommt keine volle Leistung.

    Was ich bisher gemacht habe:

    - Zündung neu eigestellt
    - Vergaser mehrmals gereinigt
    - Sieb (Benzinfilter) gereinigt
    - Teillastnadel in mehreren Stellungen getestet

    Mehr fällt mir nicht ein. Was kann das sein?

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Wie sieht die Zündkerze aus? Sehr dunkel bis ölig schwarz? Dann läuft sie zu fett.
    Sehr hell? Dann läuft sie zu mager.
    Kontrollier den Vergaser. Besonders den Startvergaser, ob der richtig schliesst und den Schwimmerstand (Senfglasmethode)

    Was machen die Wellendichtringe auf der Kurbelwelle? Sind die neu und schön braun?

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke für deine schnellle Antwort.

    - Zündkerze war anfags ölig (ich habe auch viel zuviel öl rein zwecks einfahren), schau ich morgen nach.
    - Startvergaser schliesst
    - Schwimmer habe ich nicht getestet. Wird gemacht.
    - Wellendichtringe habe ich ebenfalls nicht angeschaut.

    Dann habe ich jetzt was zu tun. Danke. Melde mich.
    Danke

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    So,

    1. Kerze war schwarz, habe die Hauptdüse im Vergaser gewechselt (10 auf 8)
    2. Lief kurz, bis dann Probleme mit dem Gasgeben waren (habe ich gefixt, Griff ausgeleiert)
    3. Lief kurz, ging am Berg aus, dann wieder an, über nen Hubbel gefahren, aus!
    4. Jetzt kein Zündfunke mehr und ehrlich gesagt auch keine Lust mehr an der Schwalbe noch was zu machen. Die Zündung hat mir ein Freund perfekt mit Meßgerät eingestellt.

    Ich hätte niemals einen neuen Zylinder auf einen einwandfrei fahrendes Fahrzeug montieren sollen.
    Das macht man mit einem Ersatzmotor.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Fehler gefunden. Kondensator brennt durch. Habe ihn gewechselt. Nach ca 100km wieder kaputt. Beim Starten stinks nach kabel und es gibt kleine rauchende Fehlzündungen. Nach 30sek bis eine Minute läuft alles normal. Was kann das sein? Muss ich mir nen Patronengurt zulegen? Hatte jemand das Problem? Was ist falsch eingestellt?

    Für einen Tip wäre ich dankbar.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.05.2012
    Ort
    Quedlinburg
    Beiträge
    14

    Standard

    Auch wenn das Thema schon etwas älter ist schreibe ich trotzdem und zwar hatte ich genau dasselbe Problem aber bei mir war einfach nur Dreck im Vergaser weil sie lange stand.

    Gruss Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor stottert, nimmt kein Gas
    Von Yanse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:14
  2. Sr 50 stottert, nimmt manchmal kein Gas mehr, was ist los?
    Von Sr50_Simson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 18:16
  3. S50, stottert unregelmäßig und nimmt kein Gas an
    Von tagchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 12:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.