+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe läuft, aber nicht lange...


  1. #1

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    ... was kann das sein? Läuft tadellos an und dann auch bis zu 30 Minuten. Irgendwann verliert sie an Fahrt und quält sich. Wenn sie dann aus geht, geht ca. 1-2 Stunden nix. Anschließend alles von vorn.

    Vergaser und co alles mehrmals gecheckt. Zündung neu eingestellt. Nüscht.

    Bitte um Hilfe!
    THXschlikkes

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Hi,

    wie schaut denn des Kerzenbild aus ? Haste mal geschaut,
    ob nich irgendwie die Simmerringe nich mehr dicht sind ?
    Die Probleme treten dann meist auf, wenn der Motor warm is.
    Ansonsten kanns eigentlich nur an der Zuendung liegen,
    sicher, dass die Einstellung auch stimmt ?

    gruss,
    Adrian

  3. #3

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    8

    Standard

    Also Zündkerze sieht relativ gut aus. Rehbraun und am Gewinde schwarz. Vorhin hatte ich einen Leistungsabfall mit Fehlzündungen und konnte sie nur mit Mühe daran hindern auszugehen. Nachdem ich sie ausgemacht hatte war kein anlassen mehr möglich.

  4. #4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    4

    Standard

    Vieleicht der Kondensator ?

    2 taktigen
    Warze

    P.S. Die Angaben sind ohne Gewähr

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Kr 51/1 läuft gut , aber fährt nicht ?!
    Von Santa_Mo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 00:48
  2. Schwalbe läuft, aber nicht lange...
    Von schlikkes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 13:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.