+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe nimmt kein Gas mehr


  1. #1

    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard Schwalbe nimmt kein Gas mehr

    Hi, ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem. Ich habe mir im April eine Schwalbe (KR51/2E) gekauft und sie zum 1. Mai versichert. Letztes WE habe ich sie nachhause geholt und bin dann gleich durch die Gegend gefahren. Leider ging sie ständig aus wenn ich das Gas weggenommen habe. Ich habe dann die Leerlaufdrehzahl erhöt, aber das brachte auch keinen Erfolg. Also habe ich den Vergaser sauber gemacht. Nach dem ich wieder alles zusammen gebastelt habe klang die Schwalbe komisch und beim drehen am Gasgriff veränderte sich die Drehzahl kaum allerdings rauchte es die ganze Zeit stark aus dem Auspuff. Ich dachte es könnte der Luftfilter sein, also habe ich ihn gereinigt und auch den Modder aus dem Behälter hinter dem Luftfilter abgelassen. Das ganze hat aber auch nichts gebracht. Ich habe den Vergaser jetzt 6 mal auseinander gebaut und die Bowdenzüge überprüft aber es ändert sich einfach nichts an dem Problem. Ich habe keine Idee mehr was man da machen kann aber vielleicht hat hier noch jemand eine Idee.
    MfG
    Sebastian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach zuerst den Auspuff sauber ,
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wo kommst Du denn her? Füll' mal Dein Profil aus. Vielleicht ist jemand in der Nähe, der helfen kann.

    Weisst Du über Vergaser Bescheid? Oder könnte es sein, dass beim Zusammenbau irgendwas nicht wieder an die richtige Stelle gekommen ist?

    Es rauchte aus dem Auspuff? Vor Deiner Vergaseraktion auch schon? Weißer Rauch? Das würde auf einen defekten Wellendichtring an der Kurbelwelle links deuten.

    Hat der Zug vom Startvergaser Spiel? Ist der Startvergasergummi noch gut?

  4. #4

    Registriert seit
    15.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3

    Standard

    Naja jetzt weiß ich zumindest wie der Vergaser von innen aussieht. Es ist schon alles wieder da wo es hingehört. Das ganze Problem ist erst seit ich am Vergaser war. Mir ist aber aufgefallen , dass an der Verbindung Motor zu Krümmer? (Dingen zwischen Motor und restlichen Auspuff) ordentlich Öl rauskommt und es dort auch raucht. Der Rauch ist übrigens nicht weiß sondern sieht schon nach normalen 2T Abgas aus. Der Vorbesitzer hat mir gesagt, dass er da 1:33 reingekippt hat weil man das im Winter so macht....?????? vll. deswegen das ganze Öl?

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Naja, wenn das Problem erst seit Deiner Säuberungsaktion da ist, wird es ja wahrscheinlich was damit zu tun haben. Ich würde jetzt mal tippen, dass die viel zu fett läuft. 1:33 sollte nicht an dem Problem schuld sein. Wobei die Argumentation mit Winter, das habe ich noch nicht gehört.

    Ist die Hauptdüse wieder unten an der Nadeldüse?

    Ist der Satrtvergasergummi an seiner Stelle und ist der Startvergaserkolben in unterster Position und hat der Startvergaserzug einige mm Spiel?

    Ist der Ansaugtrakt frei?

    Schließt der Schwimmer ordnungsgemäß?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe nimmt kein Gas mehr an!
    Von Schwalben~Schorsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 12:48
  2. Schwalbe nimmt kein Gas mehr
    Von Uschi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 23:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.