Hallo,
ich weiß zwar nicht, warum meine Beiträge immer wieder gesperrt worden sind?
Ich bin zum guten bekannten Verkehrsanwalt gegangen, der Richter hat argumentiert, dass aufgrund des Ölverlustes auch eine Gefahr für andere zu erwarten ist, was ich allerdings etwas übertrieben finde. Nun gut wir haben verloren, aber die Gutachterkosten, Abschleppkosten trägt die RSV, so dass ich nur 100€+15€(Rücknahmekosten beim Gericht) zu tragen habe, immerhin besser als 435€ oder?
Die S50 mit 4Ganggetriebe hat nur 250€ in 2010 gekostet.
Ohne RSV ist man im bürokratischen D echt aufgeschmissen.ADAC sei gedankt.
Hab alles zurückgebaut(also normale Sitzbankhöhe), hab aber keine Lust mehr zum Fahren.
Trotzdem hat die Sache mir echt die Laune verdorben, fahre nur noch ganz selten.