+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: spiel zwischen kupplungszahnrad und antriebsritzel 0,4 mm


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    oering
    Beiträge
    16

    Standard spiel zwischen kupplungszahnrad und antriebsritzel 0,4 mm

    hallo
    Nach dem Entfernen des Kupplungsdeckels habe ich festgestellt, daß ich ein Flankenspiel zwischen Kupplungsrad und Antriebsritzel von 0,4mm habe. Als Verschleißgrenze sind 0,2mm angegeben. Kann man mit 0,4mm Flankenspiel *leben*?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Du kannst so lange damit "leben", wie dein Vogel damit funktioniert und du damit "leben" kannst. Wenn irgendwann eben mal was rausbricht, hast du u.U. ein Problem mit einem plötzlich blockierenden Getriebe, mit etwas Pech haut es dich dann auch noch hin bei 60km/h. Im anderen Fall greifen die Zähne irgendwann gar nicht mehr ineinander (meist weit weit weg von daheim), weil die Abnutzung immer schneller geht.
    Wie auch immer, die Teile kosten nicht die Welt, sind relativ einfach einzubauen und die Verschleißgrenzen gibt es ja auch nicht umsonst.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wieviel Spiel zwischen Kolbenringe und Bohrung am Stoß?????
    Von Polo_16v im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 21:51
  2. kupplungszahnrad
    Von kalliope im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 09:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.