+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SR50 Felge hat einen Schlag abbekommen. Richten oder neu?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von niax
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    72

    Standard SR50 Felge hat einen Schlag abbekommen. Richten oder neu?

    hallo,

    wahrscheinlich bin ich etwas dumm mit meiner SR50 über eine Bordsteinkante gefahren. neuerdings hab ich am Felgenrand auf einer Seite an der Vorderradfelge eine Art Knick drin, durch den das Rad schön eiert. Leider ists keine S51 Felge, die man ziehen und neu einspeichen lassen könnte.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Felge richten zu lassen (oder selbst zu richten)?
    Was dürfte dafür ein vernünftiger Preis sein?

    oder lieber gleich neu kaufen?

    Grüße

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kommt drauf an, ob das mit dem Hammer zu richten ist oder ob der Einschlag ein Totalschaden fürs Rad war. Ein neues Rad kostet bei AKF knapp 40€, ein gebrauchtes kannst du von mir haben. Schick ne PN bei Bedarf.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vordere Felge reparierbar oder nicht?
    Von andy16031603 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 10:45
  2. Wichtige Frage zu einen SR50
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 20:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.