+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: zwei kleine? Probleme


  1. #1

    Registriert seit
    23.11.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1

    Standard zwei kleine? Probleme

    Hallo Schwalbennestler,
    Bin seit heute neu bei euch und habe mir schon ne ganze Menge durchgelesen, leider könnte ich noch nichts finden was mir weiter hilft.
    Folgende Probleme:
    - Habe über's Jahr weg ne KR51/1 komplett neu Aufgebaut und wirklich ne ganze Menge neue Teile eingebaut. Nun ist sie auch schon ne Zeit angemeldet und fahre auch damit aber, die Schwalbe zieht nicht wirklich gleichmäßig. Wenn ich im Stand voll Gass gebe macht Sie das auch aber wenn ich dann fahre und beschleunige kommt nichts mehr und ich bin nicht so schwer das das normal ist :) . Vergaser ist wirklich Sauber, Außpuff ist neu Luftfilter ist auch Sauber.
    Mir wurde mal gesagt das da im Tank- Benzin Feuchtigkeit sein kann und das daran liegt. Was kann ich da machen?

    - Habe noch das Problem mit der Elektronik.
    Habe mir ne neue Batterie gekauft und auch voll geladen dann Bau ich sie ein und prüfe die ganzen funktion durch und alles ist super. Dann fahre ich zwei Tage nicht mehr damit und schon geht nichts mehr. Heißt Blinker, Hupe und Standlicht.
    Weiß nicht weiter bin sogar bereit das von ner Profi Werkstatt machen zu lassen aber habe in Hamburg nur eine bei euch gefunden.

    Hoffe könnt mir nen Tipp geben. Vielen Dank!

    MfG weisser
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Eine Schwalbe dreht im Leerlauf schneller hoch als unter Last, das ist ganz normal. Es ist schwer abzuschätzen, ob deine Simme wirklich normal zieht oder nicht. Miss doch einfach mal die Beschleunigung: Von 0 auf 60km/h sollte eine Schwalbe 25s brauchen.

    Zum zweiten Problem: Wahrscheinlich wird deine Batterie nicht geladen. Bei einfach mal die Sicherung aus. Dann "überbrückst" du mit dem Amperemeter (dies ist auf 10A Gleichstrom engestellt) die Lücke, die durch die fehlende Sicherung entstanden ist. Dann lässt du den Motor an und gibts ein bisschen Gas. Messung ausführen, Wert hier im Forum angeben. Dann stellst du den Motor aus, stellst die Blinker an und misst erneut. Wert hier im Forum angeben. Nach den Messungen Sicherung wieder einbauen.

    Viel Erfolg.

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gleich zwei probleme
    Von Arti1704 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 18:25
  2. zwei probleme mit einmal
    Von Galli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 13:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.