+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zwischenlage für Bremse nötig?


  1. #1

    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    2

    Standard Zwischenlage für Bremse nötig?

    Hallo zusammen,

    kurze Anfängerfrage:
    Ich wollte am Wochenende neue Bremsbacken am Vorderrad montieren, allerdings konnte ich die Bremse nur ohne Zwischenlagen wieder einbauen, da es ansonsten nicht gepasst hat.

    Sind diese Zwischenlagen generell immer nötig oder nur, um bei teils abgefahrenen Bremsen mehr Bremsleistung zu erreichen? Kann ich diese Zwischenlagen problemlos rauslassen? (Kupferpaste habe ich auf die Druckstellen aufgetragen, die die Bremsbacken auseinander drückt...)

    Danke schonmal und sonnige Grüsse
    firepoi

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na ja, ganz ohne Beilagen ist schon nicht so günstig, da die Flächen an den Bremsbacken, wo der Nocken gegen drückt aus Aluminium sind und sich der Bremsnocken dann dort natürlich einarbeitet. Machen kann man das zwar und das funktioniert auch, aber ich würde empfehlen, sobald als möglich doch die dünnen 1mm Bremsbeilagen reinzumachen (also sobald der neue Bremsbelag etwas abgeschliffen ist und etwas mehr Platz ist).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann man die Zwischenlage der Bremsbacke auch weglassen?
    Von Matthes2k3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 17:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.