• Hallo erstmal an alle hier im Forum hab mich hier heute gleich mal nach simsonforum.net und -//-.de und pappenforum.de hier angemeldet!


    Hab jetzt seid zwei Jahren einen Star.
    Jedoch habe ich kurz mach dem Kauf gemerkt dass das Rad hinten total kommisch drinnen hängt.... Trotz alle dem hab ich ihn soweit restauriert und bin damit immer im Gelände unterwechs gewesen wofür er mir aber eigentlich viel zu schade ist....
    Das fahren auf der Straße mit dem Star gestalltet sich sehr unterschiedlich mal so wie mit meiner Schwalbe(also perfekt) manchmal sehr kommisches fahren !


    Hab jetzt gelesen das es auch an dem Schwingenbuchsen liegen kann !


    So langsam muss das wieder im ordnung gebracht werden um och mal richtig damit auf der Straße fahren zu können, bereits ca. 1800 km Offroad


    Hab mal paar bilder und hoffe das ihr mir sagen könnt wie ich am besten vorgehe !!


    Mfg Richie


    Directupload.net - oaaoeznt.jpg
    Directupload.net - gtdgf2a7.jpg
    Directupload.net - 7g86xsck.jpg

  • Also den Bildern kann ich jetzt nichts konkretes entnehmen. Lediglich auf Bild 1 kann man etwas erahnen wenn man den Kopf weit genug dreht.
    Eine mögliche Ursache mit den Buchsen hast du ja bereits genannt. Schlimmstenfalls ist aber die Schwinge verbogen/verzogen. Eigentlich hilft da nur ein Ausbau der Schwinge. Dann kannst du wahrscheinlich eher beurteilen was defekt ist.


    P.S.: ähmmm ist das dein Wohnzimmer auf dem ersten Bild? :D

  • also die schwinge hatte ich letztens erst draussen weil ich auf hydralische federbeine umgebau hab !!! dabei hab ich schon gekuck die is meiner meinung nach gerade buchsen sah eine noch gut aus die andere hab ich gegen ne andere aber auch alte getauch wird der gummi woll weich sein und deswegen rum ???
    werde laufe der woche die buchsen mal wechseln!!
    was nur noch neine angst ist das der hauptrahmen verzogen ist....es handelt sich um einen rahmen bj 1984 !austauchrahmen?? kann so was sein ,beulen sind weder welche am rahmen noch hinten schutzblech ...es war aber eine dicke beule links im tank ...daher austauchrahmen ?? wenn was verzogen were dann das schutzblech mehr als die schwinge..geht ja deutlich links....
    da aber links die delle im tank ist und der rahmen nach links funktioniert ja garnicht muss ja rechts nen schlag gegeben haben damit er nach links geht !!!
    Richie
    PS das ist nicht mein wohnzimmer hab nur die alten tepische aus der wohnung in meiner werkstatt liegen...und das alte sofa :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!