Beiträge von projektschwalbe

    Ok ,das ist eine gute Idee ,muß ich erstmal probieren,aber die "U" haben doch ein 12mm Loch und das Gewinde ist ja nur M10 somit kann ich die "U" hin und her klappern beim Anziehen.
    Besser wäre wenn der Bolzen 2mm länger wäre dann könnte man die "Us" auf dem Bolzen mittig arretieren und wenn das Innenrohr der Buchsen lang genug ist schleifen sie auch nicht an der Schwinge


    danke

    Mahlzeit da draußen,


    da ich leider in keinem Simson Laden und auch sonst wo im Netz die passende Antwort finde :-( hier mein Sorgenkind:


    Das Innenrohr der Polyamidbuchsen in der hinteren Schwinge der KR51/2 müßte meiner Meinung nach eigentlich länger sein als die Schwingenaufnahme ,damit das "U" zur Befestigung des Panzers NICHT an der Schwinge anliegt und somit versucht beim Einschwingen sich mitzureden ? Egal an welcher Schwalbe ich geschaut habe immer liegen diese "U" an der Schwinge an das kann doch so nicht richtig sein.
    Der Schwingenbolzen hat ja auch eine lange & kurze Gewindeseite die kurze zum Bremshebel hin ?
    Auch haben diese "U" ein ca. 12mm Loch und man könnte sie perfekt auf dem Schwingenbolzen arretieren nur leider ist der Bolzen zu kurz(ca.2mm auf jeder Seite würden reichen) bzw. das Gewinde fängt zu früh an ....klar könnte man eine kleine 10mm schreibe unterlegen aber das ist ja net richtig so.


    WIE IST DAS BEI EUCH ? Liegen die "Us" an der Schwinge an & dreht sich der Schwingenbolzen beim Einfedern mit oder nicht ?



    danke Euch

    Hallo Leute,


    ich bin neu hier bei Euch , habe meine Schwalbe auf Vape umgebaut, alles schön nach Hr. Mosere Schaltplan, neues Zündschloß usw..... , laufen tut sie einwandfrei nur geht kein Licht, auf den beiden Kabeln (3 poliger Stecker)der Grundplatte kommen 14Volt AC & am Reglerausgang 1,5Volt DC , nach Reglerausbau kommt von der Grundplatte jeweils zwischen 25 - 38Volt Wechselspannung(AC) an , ist das normal ? Eigentlich steuert der Regler bzw. AC/DC Wandler/Gleichrichter die Spulen der Platte nicht oder liege ich da falsch ?


    danke für Eure Hilfe , gruß Projektschwalbe