+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 51 / 1 S MIT Kupplungshebel ?


  1. #1
    A-L
    A-L ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von A-L
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Pfalz, Donnersbergkreis
    Beiträge
    32

    Standard 51 / 1 S MIT Kupplungshebel ?

    Hallo,

    ich habe soeben meine Schwalbe geholt.
    So im Nachhinein sind mir da zwei Dinge aufgefallen ....

    Zum einen ist es eine S ( also mit Halbautomatik ). Ein Kupplungshebel ist aber vorhanden ! Das wäre mir garnicht weiter komisch vorgekommen, wenn ich nicht eben zufällig auf Bilder einer anderen S gestoßen wäre. Da fehlt der Hebel nämlich.

    Außerdem steht auf dem Typenschild was von Baujahr 1970. Die S wurden aber doch erst ab 1971 gebaut ?

    Suche habe ich schon bemüht, aber irgendwie spuckt die nicht raus was ich suche

    Danke und Lg. A-L

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mache doch mal bitte ein paar Bilder
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Tach auch!
    Wenn der Kupplungshebel mit Bowdenzug ausgestattet ist und du damit die Kupplung bedienen kannst, ist es ein einfacher M53.
    Das kommt des öfteren vor. Die S wurde ab 1971 gebaut. Entweder eine Bastelbude oder wir irren bezüglich es Baujahres. Passt denn Typenschild und Rahmennummer zusammen?
    Hier ist ein Baujahresrechner, vielleicht bekommst du das tatsächliche Baujahr des Rahmens heraus:
    http://www.ddrmoped.de/forum/uploads...r-schwalbe.exe

  4. #4
    A-L
    A-L ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von A-L
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Pfalz, Donnersbergkreis
    Beiträge
    32

    Standard

    Danke erstmal.

    Kupplungshebel hat auf jeden Fall funktion. Bin Probe gefahren und habe den Hebel ganz normal bedient. Inklusive abwürgen

    Rahmennummer konnte ich erstmal nicht finden. Habe unter der Sitzbank alles abgesucht, nichts zu sehen. Man erkennt auch nicht dass irgendwas weg gemacht wurde o.ä.
    Steht die evtl. woanders ? Hatte schon überlegt daheim mal den Lack ein bisschen zu entfernen ... vlt. hat jemand die Nummer überstrichen. Kann ja aber eig. nicht wirklich sein. Wenn dann ganz entfernt, und das wäre milde gesagt ... beschi**en. -.-

    Ich ärgere mich einfach das mir das vorher nicht aufgefallen ist ... ich meine, ich hab sie ja auch nicht als S gekauft. Sie war auch nicht als S inseriert.
    Wenn man sich aber die Bezeichnung vorne drauf von hinten anschaut sieht man das in der Mitte mal eine Niete war, und jetzt rechts und links genietet wurde.
    Am naheliegensten ist, dass jemand den Schriftzug ausgetauscht hat.

    im Prinzip ist es mir egal, ich hab ja auch nicht bewusst eine S gesucht und gekauft. Am ende hab ich hier nur doch eine stehen und weiß nichts von meinem Glück.

    Bilder reiche ich nach, bin auf der Durchreise und Schätzchen steht noch auf dem Anhänger.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ist doch ein schlechter Scherz oder? Du meinst tatsächlich dein Beinschild, auf dem SchwalbeS steht?

    Unter dem Motortunnel ist das Typenschild angebracht, dort steht Rahmennummer und zu 99,99% auch die genaue Typenbezeichnung wie S, K oder F, oder auch garnüscht, wenn es eine KR51 ohne Zusatz ist!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Die KR51/1S gibt es wie die anderen /1 seit 1968, nicht erst seit 1971.

    Und das wäre auch nicht das erste Exemplar, das auf handbetätigte Kupplung zurückgerüstet wurde.

  7. #7
    A-L
    A-L ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von A-L
    Registriert seit
    06.07.2012
    Ort
    Pfalz, Donnersbergkreis
    Beiträge
    32

    Standard

    Es Typenschild hab ich schon gefunden, sooo doof bin ich auch wieder nicht. Da steht auch die Rahmennummer drauf. Alles wie es sein sollte. Einzig vorne der Schriftzug "SchwalbeS" passt nicht zum Rest.
    Auf dem Typenschild steht kein Zusatz drauf. Nur KR51/1

    Trotzdem müsste sich die Rahmennummer ja auf dem Moped irgendwo nochmal wieder finden?

    Sind bis jetzt zu dem Entschluss gekommen dass das "SchwalbeS" einfach falsch ist. Da hat nachträglich einer was dran genietet.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Du kannst auch mal die Motornummer ablesen - die Halbautomaten haben andere.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungshebel
    Von weissichned im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 00:10
  2. kupplungshebel
    Von schwalbe_blau78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 23:17
  3. Kupplungshebel am M 531
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 19:50
  4. Kupplungshebel
    Von HaAn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2003, 23:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.