+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Âuspuffausführungen


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    Wollte mal nachfragen, weil mein Auspuff vom Star im Schalldämofer in jeweils beiden Prallblechen jeweils 3Dreieckige Löcher hat sin durchgestanzt, erkennt man daran, das die Blechgräte noch auf der anderen Seite dran sind.1.Ist ads original so gewesen? Die Prallbleche sind glatt. Bei meinem Habicht sind sie dagegen an einer Stelle , als wenn sie gepresst wurden, nicht völlig ebene Fläche und keine Löcher.Der Schallunterschied ist deutlich, der Star ballert sogar nach, wenn ich das Gas wegnehme, was beim Habicht, S51,...nicht passiert.Hab´mal gelesen, dass Ab Bauahr 80 also Kr51/2, S51,Sr50, S53usw. eine SEnkung des Schallpegels erfolgte, wahrscheinlich mit Hilfe des Prallbleches , was beim Habicht jedoch genauso ist, der auch von ´73 ist, da war aber von Senkung des Geräuschpegels noch keine Rede, die Motoren waren ja auch noch nicht überarbeitet worden.2.Sind dann z.B. Kr51 noch lauter odre z.B. dre gute alte SR(habe ihn bis jetzt nur stehen sehen, noch nie fahren gehört.3. Klauen die Löcher im Starauspuff dolle KRaft?is ja fast so als wenn ich nur mit einer Platte faher/oder gleich ohne was hinten drin.

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    Außerdem ist mir noch aufgefallen:
    -das es verschiedene Auspuffe gibt.Welche bei den der Trichter länger gezogen ist und welche wo er kürzer ist.
    - der Auspuff ist ja abgestimmt auf eine Simson und sollte in Form und Länge den Vorgaben entsprechen, warum war an den Nachwendemöps manchmal so´n kurzer. Der kurze biete zwar Vorteile z.B. das hinten kein Schmodder mehr rausläuft, weil die Tüte nicht mehr im Endstück " zu kalt bleibt" sondern durch die Kürze des Püffis alles noch gasförmig rausfliegt.Zum Drosseln können (auf 50km/h ) können die Auspuffe nicht beigetragen haben, weil u.a. mein 70ER sonen kurzen hat.Im Gegenteil dazu habe ich schon öfters 50ER Simson mit dem alten langen Auspuff gesehen-die auch nur 50 liefen. Irgendeinen Grund muss die Verwendung des Püffis ja gehabt haben. Obwohl SR50&Co liefen mit dem alten bestimmt genauso gut, wenn nich sogar noch besser.Wer weiß noch mehr?



    Es Grüßt mit starkem Wissendurst zum Thema Simson

    Nico

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die zusätzlichen Löcher im Schalldämpfereinsatz sind nicht original und nachträglich von einem Schwachkopf da reingemacht wurden.
    Der Leistungsverlust durch diese zusätzlichen Löcher im Schalldämpfer ist zwar relativ gering, aber der Auspuff wird dadurch sehr viel lauter und der Streifen-Bulle an der nächsten Straßenecke hat dann sehr schnell sein Erfolgserlebnis.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    Ich bin mir sicher, das die original sind-Wer hat schon ne Stanzmaschine-und dann noch dreieckig??

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.