+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: wo ist meine batterie....lol


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von tommythecat
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    lütjenhornfeld
    Beiträge
    11

    Standard wo ist meine batterie....lol

    hallo....
    hab immer noch nicht meine SR2E auf der straße..... und zwar diesesmal wegen:
    Strom!
    laut der schaltpläne und der ersatzteilliste für die SR2E gibt es bei der nicht abgesichertren form (wenn vorne lampe kaputt dann auch hinten lampe kaputt, da nicht ausgepufferte spannung) tatsächlich noch irgendwo eine batterie.
    hmmmm.... und die is bei mir gar nicht zu finden.
    ich muß also nachrüsten oder so.... nur wo gehört das gute stück hin?
    hab alles durchsucht (zeichnungen, beschreibungen im handbuch und am fahrzeug selbst ) und der kabelbaum der an der SR2E montiert ist, verzichtet großzügigerweise auf eine batterie.... also, ich bin von den socken.....
    kann mir einer/eine sagen wo das gute stück sitzen soll?
    zu beschaffen sollten die batterien ja wohl sein....

    m. thx
    tommythecat

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ohne jetzt großartig in Schaltplänen zu schauen war die imho für die Hupe.

    hast du aber ne Wechselstromhupe die aus der Lima betrieben wird brauchste sie nicht

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wie schon mein Vorredner geschrieben hat, Batterie hast du nur mit Gleichstromhupe, diese hat aber absolut nichts mit der restlichen Lichtanlage zu tun.
    Die Batterie für die Gleichstromhupe besteht auch nur aus einem Metallgehäuse mit 2 Monozellen R20, wenn die leer sind muß man neue kaufen.

    mfg Gert

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von tommythecat
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    lütjenhornfeld
    Beiträge
    11

    Standard

    echt wa...?
    vielen dank für den hinweis...... ich weiß leider nicht so viel über die SR2E welchen stromkreis die wohl hat. (wechselstrom oder gleichstrom)
    das lediglich die hupe davon abhinge, das ist mir auch schon bekannt..... nur sind bei mir in den schaltplänen die SR2E immer mit batterie dargestellt..... ohne batterie lediglich die SR1....

    aber wenn keine batterie.... dann wohl ohne.....gell?

    vielen dank nochmals
    mfg
    tommythecat

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die Lichtmaschinen erzeugen immer Wechselstrom.

    Deshalb kann ne Wechselstromhupe dran betrieben werden.

    Gleichstromhupen funktionieren nur an der Batterie. Und da mußte sehen welche Hupe du hast und gut ist

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    Also ganz grob gesagt wurde ab 59 die neue Gleichstromhupe verbaut, mit Batteriebehälter. Davor wurde die Wechselstromhupe verbaut, ohne Batteriebehälter. Allerdings wurde auch bei den Gleichstromhupen oft der Batteriebehälter abgebaut oder es wurde so geklemmt dass die Hupe mit über die Lima betrieben wird.
    Denn eine SR-Gleichstrom funktioniert auch mit Wechselstrom
    Es gab also viele die das Ding über Lima betrieben haben
    MfG joker317

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. welche batterie für meine schwalbe?
    Von buba22 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 15:46
  2. Hilfe meine Batterie kocht
    Von Gajusbonus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 20:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.