+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Beleuchtung - Halogen


  1. #1

    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Heidesee
    Beiträge
    2

    Standard Beleuchtung - Halogen

    Muss ich doch glatt weg mal Fragen, ob Ihr das schon mal gelesen habt, bzw probiert:

    http://www.rollerlicht.de/lampen-scooter.html

    Da gibt es:

    BA20d - Bilux

    6v 35/35w - XENON-SEMIHALOGEN
    6 35/35W - HALOGEN

    Leuchtmittel.

    Die sehen so aus (also nicht typisch Kugelform)




    Meine Frage, schonmal jemand probiert?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,

    solange die Glühlampen im Straßenverkehr zugelassen sind, sprich E Prüfzeichen haben ist es OK.
    Ohne Prüfzeichen Finger weg.
    Auch sollte deine Lichtspule 35 Watt bringen, sprich Du mußt ne L Schwalbe haben.
    Preise sind auch jenseits von gut und böse, 12,95 Euros für HS1 echt fett.
    Und die Lebensdauer/Qualität/Hersteller der Glühlampen ?

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Diese Lampen sind noch nicht einmal zulassungsfähig.

    Außerdem brauchst du für Halogen grundsätzlich eine Lichtspule mit Leistungsreserve plus Spannungsregler, nicht einfach eine 35-Watt-Spule ungeregelt wie das die Simsons haben. Wo ab Werk schon HS1 drin war, ist genau das verbaut.

    Warum? Halogenlampen erreichen gute Helligkeit nur, wenn sie exakt bei Nennspannung betrieben werden. Ein Hauch zuviel und sie leben nicht lange, ein Hauch zuwenig und die Helligkeit nimmt stark ab.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Vape mit H4 ist immer die Beste Lösung. Habe es zwar nicht, aber alles andere ist nur Tüdelkramm.

    Ich gebe zu, das ich auch mit 15W (glaube ich) rumfahre, ich fahre auch nicht in einer Gegend herum wo es keine Straßenbeleuchtung gibt.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Update ... ein recht unbekannter Lampenhersteller (GERLUX) hat es nun tatsächlich geschafft, eine Auswahl Halogenlampen mit Bilux-Sockeln durch die E-Prüfung zu kriegen.

    Darunter ist auch eine 12V 35W/35W Halogen, Fassung BA20d, E-geprüft als Typ S2, also für die normalen Motorrad-Bilux-Scheinwerfer mit 25 bzw. 35 Watt.

    Die ist überall dort interessant, wo schon eine 12V-Anlage mit Spannungsregler vorhanden ist. Mein Arbeitskollege wird die Lampen in einem Honda-Roller testen, und ich in der Schwalbe mit VAPE. Demnächst mehr ...

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    So, besagte Lampe ist drin. Sie ist in der Tat E-geprüft für Scheinwerfer S2 (also die üblichen Simson-Bilux) und passt auch wunderbar in den Sockel, inklusive der Lage der Glühfäden.

    Funktionstest war OK, sie erreicht die typische weiße Lichtfarbe ohne gleich durchzubrennen, VAPE-Spannungsregler sei Dank. Erste Nachtfahrt folgt dann morgen.
    Geändert von Schwarzer_Peter (13.04.2010 um 19:50 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet bilux, halogen, hs1, h4...
    Von biker_max im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 17:06
  2. Halogen ?!?
    Von LiLciL im Forum Technik und Simson
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 21:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.