+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Blankotypenschild


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Hallo Leute, habe ein Problem, und zwar habe ich das Typenschild von meiner /2 verloren (es war mal dran - jetzt ist aber nur noch ein Nietloch und eine Niete mit einem kleinen Rest vom Schild da).
    Wo bekomme ich ein originales Blanko-Typenschild her? Ich wollte keines von diesen Standard-Teilen verwenden, wie man sie bei Polo, Louis und Konsorten bekommen kann.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    die werden manchmal bei Ebay verkloppt.

    Johannes

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Habe ich auch schon mal gesehen, aber wie das halt so ist, was man sucht, das findet man nicht. Und kaufe ich eins für 20 Euro dann geht nächste Woche eins für 1 Euro über den Tisch. Bekomme ich so etwas denn nicht bei einem Händler?
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Ich kann es dir nicht sagen ob du sowas bei nem Händler kriegst. Da war letzt im Forum auch die rechtliche Frage im Raum.

    Ich glaube da war ein Thread unter "Recht".

    Johannes

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Original von Johannes:
    Ich kann es dir nicht sagen ob du sowas bei nem Händler kriegst. Da war letzt im Forum auch die rechtliche Frage im Raum.

    Ich glaube da war ein Thread unter "Recht".

    Johannes

    Hi!

    Was ist denn da dran Illegal? Er will doch nur nen neues Typenschild weil das alte weg ist.. Ist dann doch dann quasi ne Reperatur!

    Solange die Rahmennummer auf dem Rahmenselber mit dem Schild und das Baujahr übereinstimmt ist das alles kein Problem..

    ILLEGAL wird das wenn man nen anderes Typenschild mit anderer NUMMER wegen z.B. Diebstahl anbringt..

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Ich hatte letzt in ner Reportage gesehen, dass sone Zahl in nen Typenschild reindengeln und dann anbringen nur ein Tüvprüfer darf.

    Verbessert mich wenn es falsch ist.

    Johannes

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von cybersam_de
    Registriert seit
    25.07.2003
    Ort
    Seyda Stadt Jessen
    Beiträge
    70

    Standard

    Moin

    Also ich habe an meiner KR51/1K kein Typenschild mehr allerdings ne neue ABE vom KBA. Ich mußte ein mal zum TÜV grund Hängerkuplung und nette mann hat mich auch nach dem Typenschild gefragt. Also habe ich ihm die ABE gezeigt und der Fall war erledigt. Und die Männ und Frauen in Grün schauen meißt nicht nach.
    Also ich fahr nach dem Motto mit ABE alles OK

    MFG Cybersam

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Ist ja alles richtig, aber ich hätte trotzdem gerne wieder das originale Typschild dran. Und ich denke, da wird kein TÜV-Prüfer je etwas gegen haben (zumal niemals irgendein Tüv-Prüfer meine Schwalbe je zu sehen bekommt). Ich finde nur, sie ist halt ohne ihr Typschild nicht mehr komplett. Und wer meine Schwalbe nach der Restaurierung gesehen hat, der weiß was ich meine.
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.