+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Blinker Innenleber und TÜV


  1. #1

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    guten Tach,

    Ich würde das Innenleben meines Blinkers durch eine Modernere Variante austauschen wollen (Glühbirnen raus --> LEDs rein). Muss ich dann die Schwalbe beim TÜV vorstellen oder nicht?!?

    MFG und Danke

  2. #2
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also "normalerweise" darf man das nicht. beim auto isses ja z.b. so das jede glühbirne eine zulassung braucht. bei der schwalbe hab ich zwar noch kein prüfzeichen auf den birnen geschweigedenn auf den streuscheiben gefunden also wird "rein theoretisch" egal sein, was da drinne leuchtet. es darf halt nicht blenden etc. du kannst aber von ausgehen, wenn die die polizei anhält und das merkt das du das rückrüsten musst. der tüv würe dir sowas nicht einragen, weil man dazu ein lichttechnisches gutachten braucht welches so ab 1000€ aufwärts kostet..lohnt also net...

  3. #3

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    man man man,

    warum muß man denn immer alles so kompliziert machen.

    Danke schön!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 12:04
  2. Blinker
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 23:22
  3. Rechter Blinker leuchtet heller als der linke Blinker!??
    Von Triste im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2004, 00:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.