+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bowdenzug unterwegs raparieren/tauschen?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard Bowdenzug unterwegs raparieren/tauschen?

    Moin,
    habt ihr eigentlich was dabei, um im Notfall einen gerissenen Bowdenzug reparieren zu können?
    Da musste ich gestern drüber nachdenken, nachdem wir nachts über nen nen ziemlich Berg hohen Berg geflogen sind - da werden Kupplung und Bremse schon ordentlich beantsprucht.

    Bevor jetzt wieder die hier übliche Quängelei kommt:
    Nein, meine Bowdenzüge sind leichtgängig und in einem guten Zustand und werden auch regelmässig kontrolliert.

    Aber WENN doch mal einer reisst, kann man sich da ne Art Universal-Bowdenzug (nur das Seil mit unteren Einhak-pnöpel) zurechtlöten und dann die jeweilige Länge durch so einen Schraubstift anpassen - müsste gehen, oder?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Moin,
    ich hab eigentlich immer nen kompletten Satz Bowdenzüge dabei.
    Weil wenn einer kaputt ist und man nichts mit hat um ihn zu reparieren oder zu ersätzen steht man dumm da.
    So sehe ich das.
    MfG
    Küstenschwalbe

  3. #3
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Eben, nur ist der Platz unterm Sitz begrenzt und bei mir echt voll. Da passt kein Set mehr rein, denn da sind schon Öl, Birnen, Unterbrecher, Benzinschlauch, Schellen, Zündkabel+Stecker, Kabelbinder, Draht, Ersatzschrauben, Werkzeug...usw drunter :-)

    Darum wäre es ja toll, wenn man sich einen Universalzug basteln könnte....

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ElPicu
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von meingott
    Eben, nur ist der Platz unterm Sitz begrenzt und bei mir echt voll. Da passt kein Set mehr rein, denn da sind schon Öl, Birnen, Unterbrecher, Benzinschlauch, Schellen, Zündkabel+Stecker, Kabelbinder, Draht, Ersatzschrauben, Werkzeug...usw drunter :-)

    Darum wäre es ja toll, wenn man sich einen Universalzug basteln könnte....
    Das hört sich ja fast so an als wenn du ne ganze Schwalbe unterm Sitz hast.... aber ich denke das man keinen universal bowdenzug nehmen kann da ja auch beiden seiten son nippel dran ist und den mal ebend unterwegsLÖTEN wird nicht gehen denke ich. Und außerdem wird es kaum halten wenn man es Löten würde ?!?

    gruß Daniel

  5. #5
    Flugschüler Avatar von meingott
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    Pfaffenweiler bei Freiburg
    Beiträge
    363

    Standard

    Nuja, aber den unteren Nippel kann man vorher ja schon dranmachen. Dann musst du nur die Hülle vom gerissenen Zug auf den neuen machen und oben eben mit so nem Schraubnippel die Länge passend einstellen....

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Warum unterwegs Züge wechseln?

    Hallo zusammen,

    ich schmöckere immer wieder mal gerne in alten Motorradbüchern (Carl Hertweck etc.). In diesen alten Büchern wird immer der gleiche Tip genannt:

    Jeder Bowdenzug wird zweimal verlegt, wenigstens für Gas, Kupplung und Bremse. Alles andere ist nicht wirklich wichtig, oder kann mit Schraubnippeln geflickt werden. Die Enden der Reservezüge werden in eine kleine Plastiktüte gesteckt, in der ein paar Tropfen Öl sind, mit Isolierband abgedichtet und dann auf nach Kapstadt. Wenn dann ein Bowdenzug reißt, hängt man die Enden um und muss nicht das bepackte Moped zerlegen.

    Viele Grüße, Uli
    Spektakuläre Aktionen sind meistens sinnlos !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wer ist nur mit Simsons unterwegs?
    Von Simsonfahrer im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 17:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.