+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bräuchte mal ein "wenig" Hilfe bei der Elektrik


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    neuerdings Krefeld
    Beiträge
    25

    Standard Bräuchte mal ein "wenig" Hilfe bei der Elektrik

    Hi Leute,
    Ich bin neu im Forum ( und seit heute stolzer besitzer einer Simson Kr 51/1 K).
    Allerdings habe ich !Keine! Ahnung von Elektrik. Habe die Schwalbe bereits ans laufen bekommen, großer Erfolg^^. Nun brauche ich eure Hilfe (bitte detailiert) mit der Schaltung des Bremslichts, der Blinklichter und der Leerlaufanzeige (und Tacholampe solls auch geben?!). Kann mir jemand bitte eine paar Bilder von der Schaltung schicken, bitte möglichst auch wie ich die Batterie mit dem Motor verbinde.

    Vielen Dank euch allen!!

    Mit freundlciehn Grüßen,
    der kek00

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    http://moser-bs.de/

    --> Simson --> Schaltpläne --> KR51

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    ...und --> Simson --> E-Technik für Dummies...

    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. Stolzer "ERST und NEU" Schwalbenbesitzer sucht verzweifelt HILFE!!!
    Von NeuSchwalbe2010 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 10:05
  3. Ein "Newbie" braucht Hilfe bei Kugellager und Simm
    Von Hellracer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 21:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.