+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Brauch mal net Tip S51 startprobleme


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    33

    Standard Brauch mal net Tip S51 startprobleme

    Hi Leuts,
    Bei dem heutigem Wetter mußte ich leider mit meiner S51 auch raus auf die Straße.
    Und wie sollte es auch anders sein, bei dem tollen Schnee und einem Anhalteversuch, da mein Visier zu war, hab ich mich auf die Seite gelegt.
    Ärgert mich stark, da ich sonst jedes rutschen gut abfangen konnte. Na jud
    soweit lief mein Mopedchen aber noch.
    Als ich heute abend wieder heim fahren wollte sprang sie erst gar nicht an, und dann ein wenig. Gab ich etwas gas ging sie sofort wieder aus als würde sie absaufen. Nach mehrmaliegem Kerze raus und trocknen sprang sie auch an.
    ich konnte denn irgendwann mal losfahren. dabei vergaß ich aber den Hahn zu öffnen und kurze Zeit später stand ich wieder. Hahn öffnen und antreten war aber leider nicht, ich mußte anschieben. An einer Kreuzung hatte ich mich verschalten, dachte Leerlauf ist drin und dem entsprechend ging sie aus. da konnte ich aber ankicken.
    Als ich heim war, blieb sie nicht im Leerlauf sondern ging kurz danach aus. Versuch anzu kicken scheiterte wieder, ich mußte an rollen.
    als ich sie danach ausschaltete und denn antritt hats geklappt.
    Diese Kuriositöt hatte ich bis Dato nicht, und wüßt gern mal ob jemand eine Vermutung diesbezüglich hat????


    Danke schon mal im Voraus

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Versuchs mal mit ner neuen Zündkerze 0,4mm Elektrodenabstand und nen neuen Kerzenstecker.
    Vermute das Du bei dem Sauwetter recht langsam gefahren bist.
    Auch mal Zündung einstellen kann helfen, soweit notwendig, weil Du ja mit Infos sparst, im Profil.
    S51 ist gut, aber welchen 1-4 2-4 usw.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    33

    Standard

    Ja ich bin langsam gefahren, wolle egtl heil bleiben.

    es ist die S51 elektrik, laut ABE S51/1 C1.

    wenn´s hilft

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZahnpastaRhymes
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    36

    Standard

    Das du noch lebst, ist schon mal gut.
    Ich hoffe, dass bei dem Sturz nichts verzogen ist.
    Wenn du einen Aufprall hattest, kann einiges passieren.
    Dazu fällt mir die Story von einem CassAutoradio ein:
    Immer wieder mußte die Mechanik des Tapes nachjustiert werden, da das Autoradio qualitativ schlecht war und in einem aufgemotzten Wagen steckte, mit ziemlich harter Federung ... .

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Stiefel
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    33

    Standard

    So,

    also der Tip war net so schlecht.
    Denn im nachhinein hat sich festgestellt das sich etwas im Vergaser von irgenwelchen Ablagerungen die egtl fest waren, sich gelöst hatte.
    Sprich dreck im Vergaser. Bemerkte ich leider erst heute früh als es extrem auffiel und auch noch vorher der sprit leer war. Da fiel mir gleich die sache mit dreck im Tank wenn man ihn leer fährt und die geschichte mit dem Radio :)

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZahnpastaRhymes
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    36

    Standard

    ja, prima, also alles wieder im Lack!
    Bei deiner story mußte ich an meinen letzten Stunt mit meinem Roller denken - alles halb so schlimm ... Ampel, losgefahren, Rechtsabbieger, vor mir ne frische Benzinspur (Pkw vor mir, BMW, verlor hinten rechts über dem Hinterreifen ne Menge Flüssigkeit, ich Dummbatz da rein, Platsch, auf die rechte Seite gefallen (mein Roller), Spiegel frack usw. ... seit dem her hört sich mein Getriebe anders an, wahrscheinlich innen etwas verzogen ... .

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Im Getriebe verzogen ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZahnpastaRhymes
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    36

    Standard

    ... ja, oder nicht?
    Bei so einem Aufprall wirken doch schließlich Kräfte, so, als wenn ich ein paar Mal geschickt mit dem Hammer auf die Achse schlagen würde ... , immerhin besteht ein Getriebe aus Einzelteilen.
    Aber, du meinst das wahrscheinlich anders ..., ich hatte einen Helm auf und bin von Natur aus so ... .

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme
    Von die_lela im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 19:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.