+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Diebstahl Zündapp in Würzburg


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15

    Standard Diebstahl Zündapp in Würzburg

    Guten Tach!

    Achtung, es geht um eine Zündapp. Falls ihr sowas im Forum nicht haben wollt, liebe Admins, bitte löschen.

    Ich weiß nur als auch Schwalbenfahrer, dass man da ein Auge auf alles was alt und schön ist hat. Vielleicht seht ihr irgendwo was?

    Vor zwei Wochen hat man mir in Wü mein Moped geklaut. Vor der Polizei. Nunja, 3 Carabinieri haben das ganze beobachtet und wissen wers war. Ein Schweinfurter, der grade von einer Zeugenaussage rausmarschiert ist. Das an sich ist ja schon krank. Noch kranker ist allerdings, dass
    a) der Typ leugnet, dass er das Mopped geklaut hat (hallooo??!!)
    und b) die Pozlizei es nicht auf die Reihe kriegt, was anderes als ne Anzeige aufzugeben, die dann irgendwann in 5 Jahren verhandelt wird. Dann wird er zwar tausendpozentig dran gekriegt, aber wat hilft das mir dann noch
    c) ich den Namen des Typen nicht verraten bekomme Einzige Info: Schweißer griechischer Abstammung. Hm.

    Falls der Typ es geschafft hat, bis nach SW zu fahren (er hatte bei Zeugenaussage 0, 5 %%!) hat ja vielleicht jemand das gute Stück gesehen. Es ist echt auffällig, da arschalt , von 1964, und ausserdem sehr hübsch. Und ich hänge nunmal an dem Teil!!

    Beschreibung:

    Fahrgestellnummer 1862780
    Motornummer 3634350

    Die Farbe is Blaugrün, hab kein Foto (hab sie noch nicht so lange) aber eine Datei mit der richtigen Fabe angefügt.
    Auffällig: MIT Beinschild! Am Ständer sind zwei Metallplatten angeschraubt, damit man die Maschine hochbocken kann. Hat der Dieb diese entfernt, steht das Moped nicht richtig auf dem Ständer, sondern kippt. Der Bremslichtschalter unten (hinter dem Auspuff auf höhe des Ständers) ist neu angebracht und mit Kupferspray besprüht (das sieht man, weils neu und kupferfarben glänzt)
    Keine Rückspiegel, keine Blinker.
    Der zweite Gang rastet nicht richtig ein, nur mit Feingefühl.



    Ich hänge fotos an. OBACHT, der Gepäckträger ist weg und der Sattel weiß

    Ich werde jedem auf Knien danken, der was weiß!!
    Stefan

    Moped ist wieder da, Bild aus Platzgründen entfernt. MfG, Prof

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Tut mir echt leid. Ist echt ein hübsches Gefährt. Falls man was sieht oder liest,sag ich Bescheid.

    Gruss
    Sprudel......
    P.S. Falls er es in einer anderen Region verkaufen will.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    15

    Standard

    Huurrrrrrrrrraaaaaaaaaaaa aa! Es ist wieder da! Also bitte nicht mehr vom Mopped kloppen, wenn ich vorbei fahre.

    Steht jetzt bei der Polizei in SW, keine Ahnung in welchem Zustand.
    Die Story geht genauso wirr weiter wie begonnen.
    Die Pozilisten haben den Dieb gefasst, als er ohne aktuelles Nummerschild damit durch die Stadt gefaren ist. Der ist sooooooo doof, dass es ein Traum ist!!

    Man könnte jetzt kritisch fragen: Moment! Der Dieb ist seit 3 Monaten BEKANNT, er besitzt das Moped IMMER noch und FÄHRT sogar damit und die Polizei hat BIS JETZT gebraucht????? Hallooooo??
    Wahrscheinlich stand es VOR SEINER TÜR!!! Ich hoffe, falls ich mal was anstelle, sind die ganauso clever! Die Steigerung wäre ja nur noch gewesen, wenn er mitsamt der ZÜndapp in die Polizeiwache gefahren wäre!

    Ganze egal jetzt! Hurra,hurra huraaaschalalaaaaaaaa

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Gute Nachrichten erfreuen die Seele

    Ich hoffe die Kleine sieht noch gut aus und ist nicht geschrottet und getuned worden. *Druckt die Daumen*

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Wow, ich weiß wie du dich fühlst :)

    Hatte sowas ähnliches schonmal mit nem Fahrrad (wahrscheinlich nicht ganz so wertvoll wie dein Schatz, aber zu der Zeit auch ganz gut )

    Da haben die Bullen aber fast nen halbes Jahr gebraucht um mich zu identifizieren, d.h. sie hatten Fahrrad mit Rahmennummer usw. haben aber erst ca. nen halbes Jahr später bei mir angerufen, dass ich mein Fahrrad bei denen abholen dürfte.

    Der Typ hatte es also ungefähr 2 Monate und das Ding war so schrecklich missbraucht... ich hoffe, dass das deiner nicht passiert ist :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündapp vom Typ 429
    Von bossi-v901 im Forum Smalltalk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 10:32
  2. Zündapp
    Von kaktus7 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 19:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.