+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dreht extrem hoch


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard Dreht extrem hoch

    Hallo zusammen,
    Habe nun endlich, nach einer Standzeit von ca. 3 Monaten, meine KR51/2 E wieder zusammen gebaut. Vor der Erneuerung lief der Motor ganz normal und ruhig. Nun habe ich ihn eben angemacht und er hat sofort extrem hoch gedreht und hat sich auch nicht wieder reguliert. Hab dann mal etwas rum gelesen um mögliche Fehlerquellen auszuschließen. Habe schon den Vergaserkolben gecheckt. Er läuft flüssig im Zylinder und hackt nicht. Falschluftquellen habe ich ebenfalls kontrolliert und konnte nichts feststellen. Ich find das alles sehr seltsam, da ich Motor-technisch nichts gemacht habe. Habe lediglicht lackiert und ein paar Neuteile angebracht. Der Vergaser wurde nicht angerührt. Habe ihn jetzt auch mal ausgebaut, die Düsen gecheckt und ihn gereinigt. Hat aber nichts gebracht. Im Netz habe ich gelesen, dass es nach langer Standzeit auch an den Simmerringen liegen kann. Wie wahrscheinlich ist das? Wie kontrolliere ich das?
    Ich freue mich über eure Tipps, da ich ganz heiß aufs Fahren bin.

    MfG,

    Chap

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von christian.t
    Registriert seit
    20.11.2010
    Ort
    Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)
    Beiträge
    565

    Standard

    hattest du zufällig den gasdrehgriff ab? wenn ja, wurde dieser wieder richtig montiert, sprich der schieber sitz in seinem schneckengang richtig und lässt diesen auch wieder ganz zurück?

    das war nämlich bei mir vor gut 2,5 jahren des rätsels lösung gewesen...
    '76er KR51/1K | Kalender 2016, wenn genügend Bilder zusammenkommen.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    Also das Problem ist gelöst. Der Gaszug war anscheinend zu straff--> blöder Fehler.
    Bin direkt mal Probe gefahren und mir ist aufgefallen, dass sie nach ein paar Metern bei Vollgas ausgeht. Wenn ich den Starterhebel ziehe, ist es für ne Sekunde besser, dann wieder schlechter bis zum kompletten Ausfall. Habe gelesen, dass es sich in den meisten Fällen auch um einen nicht richtig eingestellten Vergaser handelt. Stimmt das? Gibt es noch weitere Fehlerquellen zum checken?

    Danke für die Antworten!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe dreht beim antreten extrem hoch!
    Von Joshik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 22:15
  2. S51 dreht im standgas extrem hoch evtl. weil tank fast leer?
    Von Schnuufe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 11:22
  3. Star dreht direkt extrem hoch
    Von sentient im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 15:15
  4. verbrauch extrem hoch
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 16:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.