+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: einige probleme mit vergaser/kerze...


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard einige probleme mit vergaser/kerze...

    moin, hab n paar probleme...

    1.meine lehrlaufregulierschraube da an dem gas-kolben verändert sich oft, und lässt sich extrem leicht drehen... woran kann das liegen? führt dann dazu dass wenn ich mein schwälbchen anmache, sie extrem hohe drehzahl hat im stand.

    2.desweiteren ist meine kerze ziemlich schwarz,... hängt aber schon im 2ten blättchen von oben... die gemischregulierschraube, wo befindet die sich denn? am vergaser genau auf der anderen seite vom benzineinlass, also gegenüber? da is bei mir sone versenkte schraube... weiß aber nicht wozu die ist.

    3.bräuchte ich nun ne neue nadel wo in dass blättchen eingehängt wird, weil diese mal verbogen war und nur gerade gebogen worden ist. wo grieg ich so eine am besten mit brief versand, also möglichst günstigem versand her?

    4. ich hab jetzt kein sprit mehr

    sollte sone nadel recht bald haben, hab heute meinen führerschein bestanden, und darf in 12 tagen fahrn...
    also danke schonmal...
    grüße

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    zu 1: Die regulierschraube ist normalerweise durch ne Feder gesteckt, die verhindern soll, das sich die Schraube zu leicht verstellt, also ist evtl deine Feder ausgeleiert oder weg, Ersatz kann hier laut nem anderen Thread ne einfache Kugelschreiberfeder bieten.

    zu 2. Die Schraube die du meinst ist die Gemischregulierschraube, wie du das Gemisch richtig einstellst ist auf der Homepage beschrieben.
    Die Schwarze Kerze kann aber auch andere Ursachen haben, z.b. nen kaputter Wellendichtring auf der Getriebeseite.

    zu 3. Du brauchst nicht unbedingt ne neue Nadel, solange die alte ordentlich gerichtet wurde und nicht ein Stück abgebrochen ist (falls sie abgebrochen ist, kann das auch ne Ursache für deine schwarze Zündkerze sein). Gute Händler findeste im Unterforum "Simson Händler und Werkstätten".

    zu 4. Fahr zur Tankstelle

    PS: alles Gute zum Bestandenen Führerschein :)

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    hi

    1. ja die feder ist noch drauf, hab sie en bissl auseinander gezogen, es scheint zu funktionieren, kugelschreiberfeder hat nicht gepasst.

    2. hmm, und an der gemischregulierschraube müsste normal doch auch ne feder sein, oder nicht?
    und wie kann man den wellendichtring wechseln? muss man dazu erst den kupplungskorb abbauen?

    3. ja die is en bissl noch krum und so, und wenn man sie draussen hatte gehts nicht mehr auf anhieb rein... bei akf hab ich leider keine passende gefunden, oder kann man für den 16n3-12 vergaser auch die nadel vom n1 nehmen?

    4. wie gesagt, ich darf erst in 12 tagen fahren
    grüße

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    noch ne frage,
    so was ich grad an vergaser teilen so seh, kann es sein dass bei mir an meiner /2E nen 16n1 vergaser dran ist?
    werd gleich mal nachschaun gehn...
    grüße

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    Also den Wellendichtring würd ich als letztes Wechseln wenn der Rest in Ordnung ist, sonst machste dir evtl unnötig viel arbeit.
    Achte auch darauf, das du das Richtige Gemisch tankst, weil daher kann auch die Schwarze Kerze kommen.
    Ja, an der Regulierschraube müsste auch so ne Feder sein so weit ich weiß.

    Also erstmal neue Nadel ran, die Regulierschraube richtig einstellen, 1:50 Tanken, und dann schauen, wie die Kerze aussieht

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    ja den wellendichtring werd ich erstmal noch lassen...
    gemisch ist richtich... 1:50....
    da ist aber keine dran,...
    aber ist dass ein 16n1??? so die ganzen ersatzteile deuten drauf hin...
    grüße
    äähm. welche teillastnadel brauch ich denn da? 08? 09? weiß dass jemand?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    Bei der Frage, ob die Nadel vom 16N1 passt kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber ich denke da wird der ein oder andere hier was zu sagen können

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    hab grad geschaut, es istn n1 vergaser... da hab ich mich wohl ewig lang vertan...
    naja, werd jetzt hilfe ausm dorf neben an bekommmen...
    grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kerze rehbraun = Vergaser ok?
    Von betbow im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 13:57
  2. Einige Probleme mit Simson Star SR4-2/1
    Von pansen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 18:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.