+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Elektroanlage schonmal trocken prüfen?


  1. #1
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard Elektroanlage schonmal trocken prüfen?

    meine Schrott-Schwalbe ist derzeit komplett zerlegt. Sie fährt nicht, Motor und Blechteile sind unterwegs zwecks auffrischung etc.

    Kann ich die Teile, wie Blinkgeber, Ladeanlage und dieses 12V Dingen schonmal so an die Batterie hängen, um deren Funktion zu testen? Oder sind die unverwüstlich und sollte eh funktionieren?

    Auch den Zündlichtschalter würd ich gern mal testen. Macht das irgendwie mit nem Multimeter Sinn?

    Ich hoffe die Frage ist nicht all zu doof :P

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Den Batteriestromkreis kannst du am Tisch testen; bei den direkt generatorbetriebenen Wechselstromkreisen (Zündung, Fahrlicht) wird das ein bisschen schwieriger. Ein gewisses Grundverständnis ist nötig - was "das 12V Dingen" z.B. ist, sollte dir noch etwas klarer werden bevor du anfängst.

    Das Schaltschema des Zündlichtschalters ist bekannt, und ja, das lässt sich dann mit der Durchgangsprüf-Funktion des Multimeters ausmessen.

  3. #3
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    Juut, dann fange ich mal mit dem Blinkgeber und Zündlichtschalter an. Und beschäftige mich mit dem 12V Dingen.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Bist Du sicher das da eine 12 Volt Anlage verbaut ist , normal oder am meisten sind da 6 Volt Anlagen verbaut , eine 12 Volt Batterie zum Testen kann Teile wie zb. den Blinkgeber zerstören
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Angesehen von dem "12V-Dingen", was ich für die Zündspule halte, hat hier niemand behauptet, es handele sich um eine 12V-Anlage.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ja genau die Zündspule mein ich, nein die ist schon ganz normal auf 6V. ist ne /2E

    Batterie ist ne 6V Panasonic

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Für eine /2E brauchst du eine 12V-Zündspule. Wie ich schon sagte, das Grundverständnis ...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Ralf : Er schrieb
    Kann ich die Teile, wie Blinkgeber, Ladeanlage und dieses 12V Dingen schonmal so an die Batterie hängen, um deren Funktion zu testen? Oder sind die unverwüstlich und sollte eh funktionieren?
    =================

    Blinker Ladeanlage 12 Volt Dingen

    ==============

    Da war doch eine Warnung angebracht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    öhm. nu geht ja alles durcheinander???

    ich habe ne 6V Anlage mit 12V Zündspule... ist doch alles richtig.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Ja Durcheinander ist wohl ... aber bei wem denn nur?

    Zitat Zitat von Rik Beitrag anzeigen
    ja genau die Zündspule mein ich, nein die ist schon ganz normal auf 6V.
    Zitat Zitat von Rik Beitrag anzeigen
    ich habe ne 6V Anlage mit 12V Zündspule

  11. #11
    Rik
    Rik ist offline
    Flugschüler Avatar von Rik
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    393

    Standard

    ich dachte mir, dass du das gern ausdiskutieren möchtest

    sehr gern:
    nein die (Schwalbe) ist schon ganz normal auf 6V.
    damit bezog ich mich auf deutzens Post von davor. ich denke es ist ja niemandem was passiert und alles ist gut.

    So, nun kann ja der Spruch mit dem Hellsehen und so kommen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kompression prüfen
    Von Klatschmohn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 14:11
  2. Bremslichtschalter prüfen
    Von ottomobil im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 13:14
  3. hat schonmal einer sowas gesehen?
    Von simsonfahrer3001 im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.