+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ford Express gestohlen


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard Ford Express gestohlen

    Hi Leute,
    die Hoffnung daß ihn jemand sieht ist zwar sehr gering, trotzdem möchte ich Euch bitten nach folgendem Auto ausschau zu halten:
    Ford Express (das ist der Kombi in Kastenwagenversion - ähnlich einem Renault Kangoo) in Spanisch Rot.
    Dieses FZ wurde heute (gestern?) in Stolberg / NRW gestohlen. Das Kennzeichen war AC-MR 2970.
    Besonderheiten hat er leider nicht sehr viele - auffällig jedoch daß der Beifahrersitz fehlt....wenn man reinsehen kann ;-)
    Bj war 1994 - also altes Modell.
    Bilder werde ich noch suchen und hier reinstellen.

    Grüße
    Ein verdammt saurer und trauriger Micha

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    So, - jetzt kann ich doch von einer Besonderheit berichten die sicher auffällig ist:
    Ich habe soeben eins der beiden Türschlösser am letzten bekannten Stellplatz gefunden. D.h. in einer der beiden Türen klafft ein recht großes Loch da das Schloß offensichtlich mit Gewalt komplett rausgerissen wurde.

    Micha

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard Meine "Frieda" wurde gefunden

    Soeben erhielt ich einen Anruf der Polizei, daß meine Frieda gefunden wurde.
    Sie wurde in einem ca 25 km entfernten Ort am vermutlichen Entwendungsdatum für einen Einbruch bei einer Postfilliale genutzt.
    Wie sie aussieht, ob sie noch am Stück ist und noch zu gebrauchen ist, werde ich erfahren wenn die Spurensuche abgeschlossen ist - daher ist sie noch nicht freigegeben und ich komme nicht ran.
    Hab sie also auch noch nicht gesehen.

    Grüße

    Micha

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Oweia! Sie wurde für ein Verbrechen mißbraucht?! Melde Dich, wie es ausgegangen ist. In manchen Fällen ist es besser, das Fahrzeug taucht nicht mehr auf und man bekommt das Geld von der Versicherung. Ich drück' Dir die Daumen, dass das bei Dir nicht der Fall sein wird.

    Gruß
    Al

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    Im Grunde geb ich Dir Recht, daß manche Autos besser nicht wieder auftauchen. Da ich von der Vers jedoch nur den Zeitwert bekommen hätte, hätte ich recht doof da gestanden da eine 13 Jahre alte Karre eben nix mehr Wert ist. Was sie gekostet hat und was sie MIR wert ist juckt die bekanntlich nicht.
    Ich habe mir so grob 300-400 Euro ausgerechnet (da sind die 15 Euro SB schon abgezogen) - dafür bekomme ich nie im Leben ein gleichwertiges Auto...schon gar nicht in diesem Zustand und mit dieser (selbsteingebauten) Ausstattung. Die olle Mühle hatte nämlich so einiges an spielereien die ich mir selber reingebastelt hab.
    Ausserdem bin ich etwas bekloppt - ich liebe meine Autos....war echt in den letzten Tagen den Tränen nah....ich glaub es sind sogar einige geflossen *schäm*
    Jetzt bekomme ich eventuelle Schäden (die sind auf jeden Fall vorhanden (Türschloß, sicher auch Zündschloß usw) bezahlt und hab mein Auto wieder vor der Türe.
    Ich hoffe nur, daß sie Frieda nicht benutzt haben um die Tür der Post damit zu öffnen....sprich: hoffentlich sind sie nicht einfach damit reingeknallt - dann wirds doch wieder übel.

    ein Verbrechen wars auf jeden Fall. Was und wie werde ich hoffentlich zeitnah erfahren - auch weiß ich nicht, ob sie die Täter haben.
    Wenn ich was weiß, werde ich veröffentlichen.
    Grüße
    Micha

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gab es mal Mopeds von Ford?
    Von micmengi im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2004, 19:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.