+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Getriebe schaltet nicht. Bitte Hilfe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe mir eine Schwalbe KR51/2 N gekauft. Sie stand längere Zeit unbewegt und nun kann ich garnicht mehr schalten.
    Ich habe das Getriebeöl abgelassen, wobei viel zu wenig drin war und das Öl sehr komisch aussah, mehr wie Farbe.
    Nach dem Öffnen des Getriebe Deckels hat sich das ganze Chaos offenbart. Alle Teile dort hinter sind von dem alten Öl total verharzt und verklebt. Ein schreckliches Bild.
    Ich kann die Schaltwippe ein Stück bewegen aber an der Stelle an der der Schaltvorgang kommen sollte geht sie einfach nicht weiter, keinen millimeter, egal in welche richtung. Ich bin verzweifelt.
    Kann das an den verklebungen des Öles liegen und kann ich das ganze beheben?
    Zudem trennt die Kuplung nicht mehr ganz obwohl ich sie schon versucht habe nachzustellen, könnte das auch an der starken verklebung liegen?

    Ich hoffe mir kann einer von euch helfen ich bin sonst total aufgeschmissen. Vielen Dank und Grüße,
    Christian

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    Hmm, wenn das wirklich alles so verklebt ist das sich der Schaltmechanismus nicht mehr rührt ist das schon schlecht. Zumal das Öl ja auch das Getriebe selbst versorgt, wird das ja auch verklebt sein!

    Ich würd vieleicht versuchen den Motor mit Kaltreiniger zu zu reinigen. Vielleicht einfach anstatt des Öles einfüllen und durchkicken! Ist allerdings nur so ne Idee und weiss nicht ob das schaden könnte. Musst mal auf andere Kommentare warten.

    Es gibt auch spezielles Spülöl, kann aber auch nicht sagen ob das eine so gute Reinigungswirkung hat!

    mfg
    Lebowski
    PS:alle Angaben ohne Gewähr!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Besprenkele den Motor mit Diesel.

    Ist auch ein Öl.... Reicht eigentlich aus um Verschmutzungen wieder zu entfernen und ist nicht so agressiv zu den Dichtungen wie Benzin oder Terpentin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR 51/2 schaltet nicht mehr...HILFE!
    Von Flyingoeschi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 07:15
  2. Hilfe! S51 läuft nicht. Bitte schnell Hilfe!
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.