+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: getriebe zerlegt


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard getriebe zerlegt

    musste bei meiner s51 das getriebe zerlegen. dabei sind bei der demontage der kupplung 3 stifte rausgefallen (2 lange und ein kurzer). diese sind an der einen seite spitz und an der anderen abgerundet. wie rum müssen die denn wieder eingesetzt werden?

    mfg

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich habe gerade mal im Reparaturvideo geschaut, da wird nicht speziell drauf hingewiesen, aber es sieht so aus, als wenn die spitzere Seite zur Kupplung zeigt, also nach links, in Fahrtrichtung gesehen.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    Die eine lange Druckstange müsste eine ringförmige Einkerbung an einem Ende haben. Das kommt von der Hohlschraube die zum Einstellen der Kupplung benötigt wird. Diese Stange kommt zum Schluss.
    Zuerst kommt die andere Druckstange mit der runden Seite zuerst ins Loch (das landet am Betätigungshebel der Kupplung). Danach kommt die kleine Zylinderrolle, in der man kleine Einkerbungen der spitzen Druckstangenteile sehen müsste (je nachdem wie lange gelaufen). Jetzt die Druckstange mit der Einkerbung (sollte auch die runde Seite sein) ins Loch, Druckstück drauf und fertig.

    Gruss vom Michel

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    kriegens zusammen, nur der letzte cm, da hakt irgendwas, oder geht das denn so extrem schwer???

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,
    da dürfte nix haken, die Dinger müssen einfach so reinfallen. Keine Gewalt anwenden, sonst werden die Teile verbogen und dann stimmt der Betätigungsweg nicht mehr! Schau mal nach, ob der Kupplungshebel richtig steht (90° zum Motorgehäuse) oder noch besser: Schau dir das Lehrvideo (Suchfunktion) an.

    Gruss vom Michel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motor zerlegt
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 19:47
  2. Hupe zerlegt
    Von schwalbe1975KR im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 00:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.