+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wo gibt es noch E-Roller?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Ich besitze und fahre einen der seltenen SIMSON SR-E - Roller. Da ich ein bißchen von Elektrik verstehe werde ich gerne jedem weiterhelfen, falls in der Elektrik des Fahrzeugs Probleme auftreten.

    Viel Spaß damit!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Um auf den Titel des Threads zu antworten:

    Bei MZ gibt es noch E-Roller. Charly heißt eines von deren Produkten, läßt sich als Mofa versichern, fährt um die 20 km/h, 20 km weit und passt zusammengefaltet in den Kofferraum eines Autos.

    Gruß
    Al

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von Alfred:
    Um auf den Titel des Threads zu antworten:

    Bei MZ gibt es noch E-Roller. Charly heißt eines von deren Produkten, läßt sich als Mofa versichern, fährt um die 20 km/h, 20 km weit und passt zusammengefaltet in den Kofferraum eines Autos.

    Gruß
    Al
    Hallo Alfred, natürlich kenne ich die, zumeist für öffentlichen Verkehr nicht zugelassenen, Spielzeuge, das sind keine Roller sondern sog. Scooter. Hier ist der SR50-ähnliche Elektroroller von SIMSON (Bj. 1993) gemeint. (Auch von diesen richtigen Rollern gibt es noch andere z.B. von Peugeot!).

    Hier wird aber Hilfestellung für Simson angeboten!!!

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Original von robbikae:
    Hallo Alfred, natürlich kenne ich die, zumeist für öffentlichen Verkehr nicht zugelassenen, Spielzeuge, das sind keine Roller sondern sog. Scooter. Hier ist der SR50-ähnliche Elektroroller von SIMSON (Bj. 1993) gemeint. (Auch von diesen richtigen Rollern gibt es noch andere z.B. von Peugeot!).

    Hier wird aber Hilfestellung für Simson angeboten!!!
    Von MZ wird Charly als Elektro-Roller vermarktet und die Medien nehmen ihn zum Teil auch als solchen auf. Der Begriff Scooter wäre aber trefflicher, richtig! Die Wahrscheinlichkeit allerdings, dass ein weiterer Besitzer eines echten E-Rollers ins Nest findet, ist gering. Du bist seit Jahren der erste, der sich mit einem solchen Gerät im Nest öffentlich gemacht hat.

    Es ist ein nettes Angebot von Dir, anderen Besitzern dieser seltenen Fahrzeug zu helfen! Die Überschrift des Threads ist dennoch mißverständlich und hebt diese Absicht nicht besonders deutlich hervor.

    Gruß
    Al

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie viele gibt es noch???
    Von Meister_Wels im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 13:54
  2. was gibt es noch für tachos ?
    Von zicke-zacke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 13:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.