+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Großkampftag - Motor gedichtet


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard Großkampftag - Motor gedichtet

    Nachdem der Getriebeölverlust an meiner /2 nicht mehr lustig war , das meiste kam aus der Kickstarterwelle , beschloß ich alle Simmerringe und Dichtungen zu tauschen . Also rauf auf die Bühne und den Motor gestrippt und alle Dichtmittel ausgetauscht . Es war auch bitter nötig . Dann alles wieder zusammen , und - sie sprang nicht an ! Sauerei ! Aber nach 500 m schieben kam sie dann wieder . Hab nur zuviel Öl auf die Kurbelwellenlager gesprüht .
    Nach 10 km Landstrasse hab ich sie abgestellt und erst mal 10 min gewartet - und siehe da , sie ist dicht . Und hat einen niedrigen ruhigen Standgas , was vorher so nicht war . Super . Das hat sich gelohnt .
    Der Zufriedene...
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    das ist das schöne am 2er motor,...
    mal eben die dichtringe wechseln und der vogel läuft wieder schön rund.

    mfg und viel spass mit dem neuen fahrgefühl ;-)
    lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:53
  3. my probs: 3ter gang, klickern im motor, motor geht aus, Bat
    Von Bilal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.