+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Halbmond entfernen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard Halbmond entfernen

    Hallo
    hab beim Kondensatorwechsel die Mutter aufm Polrad wahrscheinlich nicht fest genug angezogen ... 3 mal getreten und hab darauf hin festgestellt, dass der Halbmond der das Polrad antreibt vollkommen runter ist.
    Hab probiert die Reste mit nem kleinen Schraubenzieher und nem Gummihammer durch seitliches Schlagen rauszubekommen, doch wie bei vielen Originalteilen geht auch dieser nicht wirklich raus. Nach ner halben Stunde hämmern hab ich das ding bloß breiter geschlagen und Angst mir die Achse zu verbiegen...
    Hat jemand vllt noch ne Idee wie ich das Ding rauskrieg?

    MfG Giesbert

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Idee mit dem Schraubenzieher ist ja schonmal nicht dumm. Aber wieso schägst du da seitlich drauf? Mach dir doch die Form des Halbmondes zu Nutze. An einem Ende ansetzen und langsam rausklopfen.

    Wurde hier aber auch schon geschätzte 200 mal besprochen :wink:

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Halbmond
    Von s50_fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 09:25
  2. Halbmond entfernen
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 20:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.