+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Hinterrad blockiert


  1. #1

    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo!

    Nachdem ich mein Hinterrad(nach Schlauchrep.)wieder eingebaut habe, blockiert es ruckartig während der Fahrt. Es ist nicht so, dass ich nun kopfüber über´n Lenker fliege, aber es ruckt ständig und nervt.
    Hab jetzt schon zweimal wieder aus und eingebaut, aber keine Besserung.
    Wenn ihr mir helfen könntet, wäre schon klasse.


  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    39

    Standard

    Moin Moin

    Kann es sein das du die Kette nicht eingestelt hast das hört sich so an!!
    Mal nach der kette kucken!!

    MFG
    Alien

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo Schwalbenpiet

    Schau doch mal nach ob deine Spur noch stimmt. Drehe das Hinterrad mal im Stand und schau mal nach ob die ´Kette sich vielleicht verkantet weil sie nicht fluchtig läuft, oder aber die Kettenspannung ist viel zu klein d.h. du hast die Kette viel zu stramm gespannt und die hackelt deshalb
    MFG Karsten

  4. #4

    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    @Alien

    Was meinst Du mit Kette einstellen?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    55

    Standard

    Scvhau dir meinen Beirag an

  6. #6

    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    @ Karsten

    Gibt es irgendwie ´ne optimale Einstellung?
    Durch den Kettenschutz seh ich die Spannung der Kette ja nicht wirklich.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    39

    Standard

    Moin Moin

    Das müste in der Simson FAQ im Schwalbennest beschrieben sein!!
    MFG
    Alien

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    39

    Standard

    Da Steht doch nix also du solltest die Kette ca. 2 Cm zusammen drücken können also drücke die Kettenschläuche zusammen und ziehe die Kettenspanner fester bist du sie nur noch ca. 2 cm zusammendrücken kannst das heist die kette sich noch 1 cm oben und ein cm unten noch bewegt!

    Entschuldige meine fehler ich bin Legastehniker!!

    MFG
    Alien

  9. #9

    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    @ Alien

    Is ja nich schlimm(mit dem Legastheniker).
    Ich danke Dir auf jeden Fall erstmal. Werde jetzt mal nen bißchen rumschrauben gehen.
    Wenn´s niht klappt, steh ich gleih wieder auf der Matte.


    Verdammtes ´c´ auf der Tastatur geht nicht mehr rihtig

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.05.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    46

    Standard

    ich würde den (wie heißt das Ding) Brems-Arretierungsblock ? aus Alu der auf der Achse steckt in die dafür vorgesehenen Noppen am Rahmen einpassen,
    den hast Du falsch eingebaut,
    KaiSR2

  11. #11

    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    @ KaiSR2

    Wie?Watt? Falsch eingebaut? Wie soll ich das denn falsch einbauen?
    Gibs da verschiedene Einbauvarianten?

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.05.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    46

    Standard

    ich hatte auch das problem des plötzlichen Blockierens,
    es lag an dieser quasi (beim fahrad würde man RücktritthalteBügel sagen) an dem AluBlock, der beim Einstecken der Achse von der linken Seite zwischen Rahmen und BremsbackenTeller geschoben wird, er verhindert das Mitdrehen des BremsbackenTellers, wenn er richtig eingesteckt ist (in einer Noppe am Rahmen steckt.
    Ist leider mit Worten schlecht zu beschreiben.
    Gruß
    KaiSR2

  13. #13

    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    @KaiSR2

    Ich danke Dir auf jedenfall erstmal.
    Hab das Rad ausgebaut, den "Block" ordentlich eingesetzt und die Kette nen bißchen lockerer hängen lassen.
    Gleich gut eingefettet und jetzt läuft sie wieder einwandfrei.
    Hab jetzt bis auf meine Elektrik endlich alles fertig, aber bei E-Sachen werd ich sie auf jeden Fall bei mir in die Werkstatt bringen.

    Danke nochmal.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter und Hinterrad blockiert
    Von Oli83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 19:17
  2. KR51 Hinterrad blockiert und nun div. Probleme
    Von cih im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 05:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.