+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kein Zündfunke - Geber kaputt?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard Kein Zündfunke - Geber kaputt?

    Hallo,

    ich weiß, ich hatte schonmal einen Thread eröffnet, aber da ging es irgendwie nicht weiter und da ich ohne eure Hilfe leider in der Tat aufgeschmissen bin, bin ich mal so dreist und eröffne einen neuen Thread (der alte ist auch schon mehrere Wochen alt). Und zwar gibt es folgendes Problem meiner KR 51/2L:

    Ich bin die (Checkliste von Net-Harry durchgegangen (danke dafür) und weiß nicht, ob ich jetzt schlauer als vorher bin Erstmal eine Frage vorweg: Muss für die ganzen Test die Zündung an sein? Ich denke nicht, oder? Naja weiter im Text:

    Zu Punkt 1 und 3 muss ich sagen, dass das Zündkabel nicht lang genug ist, sodass ich es nicht an den Motor halten kann. Somit konnte ich das nicht wirklich überprüfen.

    Punkt 2: Da habe ich einen Widerstand von 7,15 kOhm gemessen, sollte ok sein, oder?

    Punkt 4: Wechselspannung lag bei ca. 100 Volt und der Widerstand bei 0,525 kOhm. Die beiden Werte sollten auch stimmen, oder?

    Punkt 5: Hier hat sich NICHTS getan. Das Multimeter hat keine Reaktion gezeigt. Wodran kann das liegen? Wenn das Kabel oder der Geber kaputt wäre, würde ja ein unendlich hoher Widerstand entstehen, aber da ist gar nichts passiert.

    Punkt 6 hab ich gelassen, das ich den nicht so wirklich verstanden hab und ich da sowieso schon das Gefühl hatte, dass der Defekt bei Punkt 5 "aufgespürt" wurde. Jetzt wäre es nett, wenn einer von euch etwas aus dem interpretieren/analysieren könnte, was ich geschrieben hab

    Gruß,
    Benjii

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard

    So, ein Monat ist vergangen und ich weiß immernoch nicht weiter (hab aber zugegebenermaßen aufgrund Geldmangels auch nicht einfach rumprobiert) und wollte deswegen noch ein letztes mal fragen, ob vielleicht jemand eine Idee hat, was kaputt sein könnte? Sonst muss ich mir irgendwas anderes überlegen, wie ich jetzt weitermache!

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Schalt mal die Zündung ein und mach nochmal.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    55

    Standard

    Hi,

    bezog sich das jetzt auf meine Frage ob bei den ganzen Tests die Zündung an sein muss, oder war das nur ein Witz? Wenn ersteres der Fall ist, soll ich dann vorsichtshalber das braun/weiße Kabel vom Steuerteil abziehen damit es nicht doch auch an einem defekten Zündschloss liegen kann?

    Gruß

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Da wir immer möglichst viele Fehlerquellen ausschließen und uns dann weiter vorarbeiten wollen, wäre das das Gebot der Stunde, ja.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Geber auf der Grundplatte ständig kaputt
    Von Tony_C im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 09:42
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 09:17
  3. Geber auf Grundplatte kaputt
    Von roadrunner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 05:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.