+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: keine Verbindung zw. Motor und Getriebe? was ist kaputt?


  1. #1

    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2

    Standard keine Verbindung zw. Motor und Getriebe? was ist kaputt?

    Hi Folks, liebe Schwalbianer,
    nachdem ich heute meine geliebte Schwalbe schon 6km geschoben hatte weil denken, dass noch was im Tank ist nicht wirklich hilft, hatte ich dann getankt und wollte endlich meine Erledingungen erledigen als dann nach ca. 2km plötzlich ein ungewohnt helles Geräusch sich aus Richtung Motor vernehmen ließ und plötzlich kein Vortrieb mehr kam.
    Motor lief, aber rauf und runter schalten konnte ich nach Lust und Laune ohne, dass irgendein Gang gefasst hätte. Was isn da jetzt los?

    Dabei bin ich extra schön sutsche gefahren weils es die erste Fahrt nach der Winterpause sein sollte und Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste...
    Hab ich vielleicht bei den sinnlosen Versuchen die Kiste anzukicken und anzuschieben was kaputtgetreten/ bzw. -geschoben?

    Nun kann ich den Motor nicht mehr ankicken weil der Kickhebel ohne Widerstand durchflutscht und auch nicht anschieben weil es offenbar keine Verbindung zwischen Motor und Getriebe mehr gibt. Wenn ich einen Gang einlege und kicke bewegt es allerdings das Hinterrad...

    Bevor ich da jetzt planlos drauflos schraube würde ich mich freuen wenn mir jemand mal einen fundierten Tip geben könnte was denn da jetzt im Eimer ist (und am besten auch noch einen wie ich das wieder in den Griff kriege..).

    bald ists wieder warm und alle wollen Schwalbefahrn...

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    Öl ablassen, Kupplungsdeckel runter, Primärritzel wieder auffn KW Stumpf schrauben (Scheibenfeder nich vergessen) Festziehen.. (30 Nm?!) Kupplungsdeckel drauf.. Öl rein.. glücklich sein.

    Möglichkeit 1.

    Möglichkeit 2: Dir hats am Kupplungskorb die nieten abgescheert, was ich weniger glaube, kann aber sein.

    Fakt ist, der Kupplungsdeckel muss runter!

    Grüße,
    Jan

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wird wohl die Möglichkeit 1 sein. Das Primärritzel unter dem Kupplungsdeckel, welches das Kupplungszahnrad antreibt, hat sich von der Kurbelwelle gelöst und ist abgefallen.

    Wie bereits beschrieben eine neue Kupplungsdeckeldichtung, neue Passfeder, neues Sicherungsblech und eventuell eine neue 10'er Mutter (mit Feingewinde) besorgen, Öl ablassen, Kickstarter und Schaltwippe abbauen, links den Kupplungsdeckel abschrauben und das Zahnrad wieder mit neuer Passfeder montieren. Das Zahnrad möglichst in der gleichen Position wieder verbauen. Eventuell findest du Spuren oder Abdrücke, wo du siehst, wie rum es eingebaut war. Das ist wichtig für bzw. gegen den Verschleiß, wenn das Zahnrad in der gleichen Laufrichtung weiterläuft wie vorher. Eventuell müssen noch die Rest der alten Feder aus der Kurbelwelle entfernt werden. Nicht vergessen, das Sicherungsblech an eine Schlüsselfläche der Mutter umzuschlagen! Dann den Kupplungsdeckel und die Schaltwippe/Kicker wieder montieren und neues Getriebeöl auffüllen (0,5 Liter SAE 80).
    Das Altöl nicht in den Gully oder den Wald :) sondern in der Plastikflasche an der Tankstelle in die Kiste neben der Zapfsäule, wo "Nur für Öldosen" draufsteht.

  4. #4

    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2

    Standard @Bühü und Dummschwaaetzer

    jo, danke!
    das war schnell und fundiert.

    Da werd ich mich dann mal ranmachen...

    mit verneigung!

    hasta la pasta! :o
    pter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebe kaputt??
    Von Schlafmutze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 11:28
  2. Getriebe kaputt??
    Von Voight im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 18:05
  3. Getriebe kaputt??
    Von campi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 11:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.