Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Klang und Leistung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    36

    Standard

    Hallo, 'würde mir gerne folgendes Phänomen erklären lassen. Und zwar habe ich zwei Schwalben (KR 51/2) die hinsichtlich Ansauganlage, Luftfilter, Vergaser, Getriebe und Auspuff völlig identisch sind, doch der Motor der einen klingt tiefer, zieht besser und bringt fast 10 km/h mehr (etwa 70km/h leicht bergab) als der Motor der anderen, die selbst gut bergab nicht mehr als 60 km/h bringt. Woran könnte das liegen? 1, 2 oder 3
    1) sind unterschiedlich eingefahren worden [kann das einen so großen Unterschied machen ?!]
    2) unterschiedliche Zylindergröße (in den Motorblock der starken ist unten vor dem Übergang zum Kurbelwellen- bzw. Getriebegehäuse eine Nummer eingeprägt, in dem der schwachen ist an der gleichen Stelle keine Nummer; außerdem ist an der starken eine Anhängerkupplung dran: wurden Versionen mit Anhängerkupplung gebaut, die etwas stärker motorisiert waren?!)
    3) ... (weitere Möglichkeit?!)

    Beste Grüße
    Tobias

    P.S.: Die Vergaser beider sind jeweils perfekt eingestellt!

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Ich denke, das liegt hauptsächlich an der norrmalen Serienstreuung. Dann kommt vielleicht noch hinzu, das die stärkere zusätzlich noch besser eingefahren wurde. Eine stärkere Motorisierung für die Anhängerkupplung gab es nicht.
    Das hängt aber an so vielen Faktoren, daß man deine Frage so pauschal gar nicht beantworten kann. Weiter Gründe können auch sein:[list][*] Vergasereinstellung leicht unterschiedlich[*] Kompressionsunterschiede[*] Luftdurchsatz am Filter anders[*] Auspuff anders, verstopft[/list]
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    36

    Standard

    Wie gesagt, die Vergasereinstellungen sind jeweils perfekt (und dabei kaum unterschiedlich); Luftfilter sind völlig gleich und die Auspuffe sind ebenfalls identisch und beide sauber. An diese Dinge habe ich selbst bereits gedacht und sie genau überprüft! Bleiben also nur die "Kompressionsunterschiede" oder weitere Parameter in der Streubreite (übrigens: wir groß ist die und warum?) der Serienproduktion. Hinsichtlich der Komprerssionsunterschiede würde mich interessieren, wie sie zustande kommen und ob bzw. inwiefern sie für die unterschiedlichen Sounds der beiden Motoren verantwortlich gemacht werden können.

    Danke erstmal, in der Hoffnung auf weitere kompetente Antworten
    Tobias

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    In deinem anderen Thread hast du von einer Schwalbe berichtet, die eventuell einen Klemmer hat, ist das vielleicht eine von den beiden?
    Kompressionsunterschiede können ebenfalls verschiedene Ursachen haben, Fertigungstoleranzen in der Kolbenhöhe, Zylinderköpfe unterschiedlich, Kolbenringe mit unterschiedlichem Verschleiß.
    Die Serienstreuung kommt vor allem deshalb zustande, weil es bei der Fertigung Maßtoleranzen gibt, das bedeutet, es gibt einen Spielraum, in dem sich ein Maß bewegen muß. Dabei sind manche Passungen z.B. sehr klein mit hoher Reibung, manche sind größer.

    Zum Thema Vergaser: Auch hier gibt es Fertigungstoleranzen, bei den Düsen, Kanäle, Schwimmergewicht. Um diesen Punkt auszuschalten, könntest du ja mal die beiden Vergaser tauschen. Ist alles beim alten, liegt das Problem anderswo.
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    36

    Standard

    Vielen Dank für die Infos. Der Vergasertausch lässt sich ja einfach durchführen - vielleicht probier ich das einmal als Erstes. Allerdings glaube ich noch nicht so recht daran, das DAS zumindest den GANZEN Unterschied ausmacht. Wie du richtig vermutest, ist das die Schwalbe, von der ich mutmaßte, dass sie vielleicht einen Kolbenklemmer hat. Davon bin ich dank deiner (Braveheart) Ausführungen abgekommen. Die kurzen, in ungleichmäßigem Rythmus auftauchenden Leistungshemmnisse scheinen, glaube ich, irgendwie in der Ansauganlage ihren Ursprung zu haben. Ich denke aber nicht, dass das den nicht unerheblichen Klang- und Leistungsunterschied (von etwa 15%) der beiden Motoren erklärt. Diesbezüglich tippe ich eher auf mehr oder weniger unterschiedliche Zustände bzw. Maße der Zylinderanlage. Oder auch unterschiedliche Zündungseinstellungen. Werde mir zuerst letzteres, und wenn das wieder keinen Unterschied macht, ersteres vornehmen.

    Wenn euch noch was besseres einfällt, bitte schreibt es hier auf. Danke im Voraus.

    Tobias

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Schön, daß man dir hier helfen konnte, dein Lob geht mir runter wie Öl :smokin:
    Ich würde wirklich erst alle anderen Möglichkeiten austesten, bevor ich Kolben/Zylinder tausche.
    Poste mal, was der Vergasertausch gebracht hat.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    36

    Standard

    Wird gemacht. Ich halte dich auf dem Laufenden. Allerdings werde ich frühestens übernächste Woche dazu kommen, herumzuprobieren. Aber so ein Thread lässt sich ja ohne Probleme wieder aufwärmen - wenn nicht wieder das Forum verloren geht...

    Alles Gute
    Tobias

Ähnliche Themen

  1. Simson Klang
    Von SchwalbenJens im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 11:54
  2. Hupen mit besonderem Klang erhältlich? [KR51/2]
    Von driver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 13:06
  3. Motor hat nen anderen klang
    Von Christian_S51-1E im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 20:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.