+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KR51/2 Elektrikprobleme


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin,

    habe die /2er-Schwalbe eines Bekannten aus dem fast 15-jährigen
    Tiefschlaf geholt und sie sprang auch erstaunlich schnell
    an. Problem ist nur, dass bis auf die Blinker keinerlei
    Beleuchtung funktioniert. Die Birnen für Scheinwerfer,
    Rücklicht, Bremslicht etc sind in Ordnung. Ich denke mal,
    dass es daher ein typisches Problem sein müsste. Und bevor
    ich jetzt den ganzen Kabelbaum durchmesse, frage ich mal
    nach, ob jemand diese Problematik kennt. Kann jemand
    helfen ?

    gruss,

    Adrian

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    ich find das Problem eher untypisch
    Blinker und Hupe gehen ja nur mit Batterie!
    Der Rest hat eigene Stromkreise.

    Fang doch mal an dem Kabelbaum von der Grundplatte an wenn garkein Licht geht,vieleicht sind die Spulen der Lima falsch verdrahtet, Kabel korridiert, ...

    mfg
    lebowski

  3. #3

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    Also elektrisch habe ich das Problem, dass nur ein paar Kabel am Zündschloss sind und der Rest hängt nur so rum. Das wird aber im winter geändert. Ich stell da gleich mal eine Frage dazu. Und zwar seit gestern geht mein Rücklicht nicht aber mein Vorderlicht geht immer noch. Irgendwie haben wir durchgemessen und es ist kein Strom mehr da. Warum? Wo ist der Strom von gestern hin? ... ich hasse ElektronikX(

    Gruß Star69

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    So, Kinners, denn man erst mal ganz ruhig.

    @Adrian, sieh mal nach, wahrscheinlich ist bei Dir nur eine Menge Oxidation auf den Kontakten, nimm feines Schmirgelpapier und die Wunderwaffe ( Kontaktspray, ist zwar unsportlich, aber hilft immer )


    Das sollte es dann gewesen sein, falls nicht, dann mußt Du eben ma nachsehen, wo denn der Rost noch zugeschlagen hat; ist schließlich in mieser kleiner Fiesling, der Rost.

    Und nach 15Jahren hatte der ja genug Zeit, sich einzuwohnen.

    @Star, meistens ist dann irgendwo eine Leitung abgeschert, kann vorkommen, schließlich vibrieren Zweitakter ja auch ganz gut, das ist normal, keine Verbindung hält wirklich ohne Wartung für immer.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fischer73
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    54

    Standard

    Tach Auch
    Nach 15 Jahren würde ich ach mal das Zündschloß kontrollieren, da sammeln sich oft sachen die da nicht hingehören (Staub, Rost usw.).
    Am besten Ausbauen und mit Rostlöser kräftig einsprühen bzw. durchspüllen Kontakte reinigen danach mit Kontaktspray eisprühen und wieder einbauen.
    Viel Erfolg
    Andreas:)

  6. #6

    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    Also erstmal Thx Duoh, da werde ich wohl schnellstmöglich ein neues Kabel ziehen und dann mal sehen. Immerhin will ich am WE wieder in die freie Natur *gg
    Gruß Star69

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin Andreas,

    Original von Fischer73:
    Tach Auch
    Nach 15 Jahren würde ich ach mal das Zündschloß kontrollieren, da sammeln sich oft sachen die da nicht hingehören (Staub, Rost usw.).
    Am besten Ausbauen und mit Rostlöser kräftig einsprühen bzw. durchspüllen Kontakte reinigen danach mit Kontaktspray eisprühen und wieder einbauen.
    Viel Erfolg
    Andreas:)
    Jo, da kannst du nicht unrecht haben. Das Schloss geht auch
    relativ behaebig, als haette jemand Sirup hineingekippt
    Ich wollte jedenfalls erstmal eure Meinungen hoeren, werde
    mich morgen mal ranmachen und berichten, ausserdem solls
    ja mit meinem Star weitergehen Hach, endlich *fast* Wochenende.

    gruss,


    Adrian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektrikprobleme
    Von xTimox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 20:12
  2. Elektrikprobleme bei S51/1B `89
    Von LTF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.