+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: KR51/2E: Austausch Zündschloss


  1. #1

    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1

    Standard KR51/2E: Austausch Zündschloss

    Hallo Leute,

    bei meiner KR51/2E Bj. 80 war das Zündschloss defekt. Ich habe von einem Bekannten ein nagelneues Zündschloss bekommen. Beim Einbau stellte ich fest, dass an der Unterseite des Schlosses 3 Anschlüsse (miteinander verbunden) fehlten.
    Ich habe trotzdem das neue Schloss eingebaut und habe die 3 überflüssigen Kabel an dem alten Schloss belassen. Ich fahre also derzeit 2 Zündschlösser durch die Gegend, denn das Moped fährt 1a.

    Da ich keinen Schaltplan habe: Wofür sind die 3 Kabel? Kann ich das alte Zündschloss ausbauen und die 3 Kabel einfach kurzschließen?

    Vielen Dank für die Antworten.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, du kannst die drei Kabel miteinander verbinden und ordentlich isolieren.
    Das geht genau so gut. Hat keine Bedeutung weiter. Bau das alte schloß ruhig aus. :)

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    ...und 'nen Schaltplan für Dein Möp findest Du hier...
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss Austausch
    Von Moe1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 19:15
  2. Zylinder-Austausch KR51/1K
    Von Muschelmaurer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 18:40
  3. Zündschloss KR51/2L
    Von sotu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2004, 07:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.