+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kr51/2L Schaltung/Kickstarter blockiert


  1. #1
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard Kr51/2L Schaltung/Kickstarter blockiert

    Hallo zusammen!

    Ich wollte vor ein paar Tagen mal meine Schwalbe reaktivieren und habe nach etwas reinigung und pflege versucht sie anzutreten. Nach ein paar erfolglosen versuchen (hätt ich doch mal die Zündkerze gewechselt) gab es ein lautes knacken und der Kickstarter blieb in durchgetretener Stellung hängen. Per Hand lies er sich ohne großen Kraftaufwand wieder nach oben bewegen. Als ich die kleine dann ein paar meter schieben wollte um zu schauen ob im Getriebe was gebrochen ist, blockierte sie kurz. Durch zurückschieben wurde sie wieder frei und blockierte auch erstmal nicht mehr.. Nun kann man ab und zu den Kickstarter durchbewegen ohne das das Getriebe blockiert und ab und zu blockiert es... Der Kickstarter kommt auch wieder nach oben (Die Rückholfeder ist auch noch i.O.)
    Erster Gedanke war, das vielleicht der Mitnehmer von der Kickstarterwelle gebrochen ist. Also hab ich den Kupplungsdeckel und Kickstarterkleinteile demontiert (man kommt ja beim /2er recht weit) und alle teile durchgeschaut. Da war nichts als kaputt zu identifizieren.

    Gehe ich recht in der Annahme das jetzt eigentlich nur noch gebrochene Schwaltwellen bzw. -Ritzel in Frage kommen und ich ums Motor spalten nicht herum kommen werde??

    Gruß
    Micha

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Wie sieht den dein Mitnehmer aus ? ist vielleicht der Anschlagbolzen abgebrochen? ist der Sicherungsring noch auf der Kickerwelle?

    Am besten sind immer Bilder von deiner Baustelle damit man das beurteilen kann.

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    mit Anschlagbolzen ist die Nase auf dem Mitnehmer gemeint? Die ist noch vollständig intakt. Auch der Sicherungsring ist noch vorhanden. Mit Bildern kann ich auf die schnelle nicht dienen... :/
    Der Mitnehmer hat nur an den Zähnen etwas Alterserscheinung, darf er ja aber nach guten 40tkm haben und wären ja keine Begründung für ein blockierendes Getriebe, richtig?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kickstarter blockiert
    Von Konodora im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:15
  2. Kickstarter blockiert
    Von Schwelli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 19:05
  3. Kickstarter blockiert o.ä
    Von Dropkick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 09:50
  4. Kickstarter blockiert
    Von Elion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 19:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.