+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ladeanlage/Zubehör


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    10

    Standard Ladeanlage/Zubehör

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir einen Habicht zugelgt, dieser läuft auch 1a.

    Leider sind keine Blinker angebracht, und auch keine batterie verbaút.

    jetzt meine frage: was benötige ich alles um die blinker in betrieb zu nehmen, und wie schwer ist es diese ladeanlage anzuschließen!!!!!

    würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

    lg an alle

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaue erstmal nach ob die Ladeanlage nicht doch verbaut ist , sonnst würde das Bremslicht nicht gehen ,
    eventuell ist das Blinkrelay auch noch da , dann brauchst Du nur die Blinker und eine Batterie

    Schaltplan : http://www.akf-shop.de/moser/kr51-1s.pdf
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    wo würde ich die ladseanlage finden ist die im motor oder im moped???

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein die ist hinter dem Scheinwerfer im Moped
    Angehängte Grafiken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    ok dann schaue ich da mal nach, ich glaube ich werde in die werkstatt gehen das mit der elektrik ist ein graus für mich,
    aber danke für die hilfe....
    lg

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.255

    Standard

    Zitat Zitat von Stef79 Beitrag anzeigen
    ich glaube ich werde in die werkstatt gehen
    Hallo lg,

    nicht so schnell aufgeben!
    Schreib doch einfach ins Profil wo Du wohnst (PLZ und Ort) und vielleicht gibt es jemanden, der bei Dir in der Nähe wohnt und mal vorbeischaut.

    Peter

  7. #7
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hallo Stef79,

    Werkstätten sind teuer. Zum einen müssen natürlich Ersatzteile bezahlt werden, zum anderen kostet auch die Mechanikerstunde Geld. "Mal schnell was reparieren lassen" kostet deshalb schnell mehrere hundert Euro.

    Wenn man eine Simson fahren will, muss man etwas anders denken. Eine Schwalbe ist ein Oldtimer, der nicht einfach mal eben fährt. Man muss sie, wie jeden Oldtimer, pflegen. Du wirst schnell erkennen, dass kleinere Reparaturen und Einstellarbeiten immer mal wieder anfallen, das immer von einer Werkstatt machen zu lassen wird extrem teuer.
    Einstellarbeiten am Vergaser sind noch Kleinigkeiten, sowas muss man selbst machen können wenn man ein echter Simsonfahrer werden will :) Natürlich muss sich niemand zutrauen z.B. den Motor komplett zu zerlegen oder das Getriebe zu überholen, aber den Vergaser zu zerlegen/reinigen/einstellen oder die Zündanlage zu überprüfen und nachzustellen sind praktisch "Standards". Dazu gehört ein wenig Wille, etwas zu lernen, und ein kleiner Satz Werkzeug mit ein paar Spezialteilen, die man günstig im Internet kaufen kann.
    Wenn man einfach nur fahren will, dann ist ein so altes Moped einfach die falsche Wahl, und man sollte einen modernen Plastikroller kaufen, der praktisch wartungsfrei ist.
    Diesen Text lesen viele Simson-Neulinge irgendwann einmal. Ist nicht böse gemeinst, sondern ehrlich: Wer Simson fahren will, muss auch den Willen dazu mitbringen...
    Wenn man es sich selbst absolut nicht zutraut, ist auch eine Nachfrage im Forum immer eine Möglichkeit, oftmals wohnt ein erfahrener Schrauber in der Nähe und man kann für ein, zwei Bier noch was lernen, ohne die teure Werkstatt in Beschlag zu nehmen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    ja das ist mir bewust mit den rep. ich habe ja auch schon ein wenig ahnung und habe sachen selbst rep. und gewartet zb. vergaser,bowdenzüge neue kette usw es ist nur die elektrik die mich verzweifeln läßt, ich kann keinen schaltplan lesen also so wie das wetter besser wird versuch ich jemand aus der nähe von erding zu finden der mir evtl hilft. danke für die tipps

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinkerwasser und anderes "Zubehör"
    Von Simsonmatze im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 21:19
  2. Ladeanlage 6V, 12V ???
    Von Teutone7 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 23:25
  3. Rechteckscheinwefer Zubehör??
    Von stielmuss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 15:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.