Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Leistungsverlust bei Steigung?


  1. #1
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Moin moin leutz,

    also ich hatte in den letzten tagen folgendes Problem:
    Auf der gerade fuhr mein star wie ne 1! Ging super ab hing gut am gas, kurz: alles IO!
    Aber: sobald ein berg kam war die ganze power wech. D.h. nix mit 2. gang volle rübe und 40 hoch sonder höchsten 2. gang niedrigtourig mit 25-30. Und das an bergen die ich vorher nichtmal als berg wahrgenommen habe. Es ging mitunter soweit das ich im 1. gang fahren musste.
    Ich hab am tag zuvor einen riss am luftansaugkasten mit dem lötkolben (naht drüber gezogen) geschlossen. Sah auch gut aus.
    -Zündung ist top
    -Vergaser sauber usw.

    Heut hab ich mal den luftfilter gereinig, war eigentlich sauber und auch den luftansaugkasten gesäubert, war Öl und benzin drin (vergaser?) und den luftfilter geölt. Hatte dannach den eindruck das es wieder besser geht. Aber kann das wirklich daran liegen??

    MFG

    FlyingStar

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    97657 Sandberg
    Beiträge
    107

    Standard

    moin moin von nem hamburger den es nach bayern verschlagen hat,
    in deinem fall (sofern wirklich die zündung etc. passt) vermute ich das problem im auspuff.

    1. auspuff absolut undicht (müßtest du eigentlich hören). der zweitakter ist wegen des gaswechsels auf einen abgedichteten auspuff angewiesen, ansonsten weniger leistung.

    2. was ich eher vermute, der auspuff ist durch ölkohle zugesetzt. insofern erfolgt ein rückstau, der durch die fehlenden ventile beim zweitakter als absoluter leistungsvernichter wirkt.

    jo, wie testen? bei meiner schwalbe halte ich halt mal die hand so ca. 10 cm vom auspuffende und gebe etwas gas (ist nur ne krücke, hilft aber evtl. weiter), es sind dann die abgasausstöße deutlich zu spüren. wenn nicht, ggf. auspuff reinigen und dann sollte es wieder funktionieren.

    gruß
    peter

  3. #3
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Danke sehr ausführlich! :)

    Ich konnte das Problem behebe, es ging dann wirklich wieder wie ich es oben geschrieben habe.
    Es könnte aber sein das es am auspuff gelegen hat, da ich den krünner mal auf hatte und dann wieder richtig fest drauf gemacht hab.
    Die krümmerschraube konnte man mit der hand runterdrehen.
    War vielleicht mit ausschlaggebend! Und der rest war wahrscheinlich der luftfilter.

    Zieht jetzt aber besser als je zuvor!


    MFG

    FlyingStar

Ähnliche Themen

  1. 15% Steigung mit Sozius?
    Von p_tosh08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 21:31
  2. Vollgas + Steigung = aus
    Von nightcrawler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 18:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.