+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Motor spalten ohne Spaltvorrichtung. Aber wie? Vorschläge?


  1. #1
    Kiff
    Gast

    Standard Motor spalten ohne Spaltvorrichtung. Aber wie? Vorschläge?

    Moin, hänge auf meinem Motor rum und habe die Dichtungen und Lager schon hier liegen. Bräuchte eigentlich nur noch den Motor spalten. Im mittleren Gehäuse ist auch schon ohne grosses ziehen oder ruckeln 4-5 mm spiel.
    wenn Ihr Vorschläge habt damit ich mein Teil heute schnell und sauber spalten kann dann schreibt was rein. Gewalt soll ja wie ich gehört habe nicht unbedingt die Beste Möglichkeit sein^^.

    Gruss Dennis und Friesenjung^^


  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von simmynest
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    rotenburg wümme
    Beiträge
    99

    Standard

    hallo,
    du könntest den motor warm machen dan dehnt er sich auß.
    oder ich nehme immer einen gimmi hammer ein brett.
    du kannst dann noch lengere schrauben in die wo sonst die um den motor zusammen halten reinschrauben und dann da immer ein mitn hammer rauf bei mir hats funktioniert und der motor leuft und leuft ohne problehme.

    cya

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Auf keinen Fall mit Schraubenziehern da rumhebeln oder mit dem Hammer drauf rum schwarten. Den Motor etwas in der Backröhre anwärmen wäre eventuell eine Möglichkeit. Vorsichtig mit einem Gummihammer auf Stellen schlagen, wo keine Dichtflächen sind. Immer schön gleichmäßig rund rum, damit nichts verkantet oder sich verbiegt. Nicht auf Lager oder Lagersitze schlagen. "Geschlagene" Lager bekommen dann von den Kugeln kleine Kerben und Mulden in den Laufflächen der Kugelbahn (sogenannte "Pittings") gedrückt und das Lager ist im Arsch, rasselt laut und alles vibriert.

    Am besten ist aber immer noch der Abzieher. den Gibts bei Ebay doch für kleines Geld.

    Ich kenn mich aus!

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Trennvorrichtungen kosten nicht die Welt und damit bekommt man den einwandfrei auseinander.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Nur mal eine frage. Wenn man ein breiter werdendes stueck holz in die oefnung fuer denn Kolben steckt. Und da dan vorsichtig mit einen gummi hammer raufhaut, sollte doch auch funktionieren?

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da funktioniert nur eins: eine zerwürgte Kurbelwelle.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    ich frage weil das hier nicht beschrieben wird:
    hier die seite [/url]

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Oha, ganz böser Link.

    Kauf die ne Trennvorrichtung, kostet ca. 20€ und ist ihr Geld allemal wert. Wenn dir das zu viel ist, dann gib die 20€ jemandem, der öfter Motoren repariert und der sowas hat, damit ist schon die halbe Arbeit bezahlt. Das ist allemal besser, als mit nem Holzkeil den Motor auseinwander zu würgen. Der Hersteller empfiehlt nicht umsonst den Einsatz einer Trennvorrichtung, die haben sich damals was dabei gedacht, warum man das nicht mit Hammer und Holzkeil machen soll. Solche russischen Methoden klappen vielleicht am Panzer, an ner Simson jedenfalls vollkommen ungeeignet.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ... oder nur vom Profi in der Not anzuwenden.
    Ich rate jedenfalls auch davon ab, das mal eben so nebenbei mit der Hammer-Methode zu versuchen, wenn man nicht weiß, was man da eigentlich tut.

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Schickt mir mal nen link! Ich finde keine motoren spalter auf ebay :cry:

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

  12. #12
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    @ Prof
    jetzt hast du auch mal nen perfekten Link
    hinbekommen.
    War aber nicht lang da.
    Gruß Daniel

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Aber darauf achten, daß die richtige Trennvorrichtung zum jeweils entsprechenden Motor ersteigert. Für M53/54 oder M501

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor spalten
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 14:14
  2. motor spalten
    Von krubelwelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 18:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.