+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Motorspalter und Schrauber WI/MZ/DA/FFM gesucht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    MZ
    Beiträge
    22

    Ausrufezeichen Motorspalter und Schrauber WI/MZ/DA/FFM gesucht

    Hello,
    ich suche einen Schrauber, der sowas kann und gerne macht. Bitte keine Werkstatt - dafür reicht es gerade nicht und jemanden, der das schon mal gemacht hat:
    Kickstarterwelle tauschen!

    Bedankt!
    Anschieben ist total unsexy!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wo ist denn Mz ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    MZ
    Beiträge
    22

    Standard

    Über die Brücke von Wiesbaden :)
    Anschieben ist total unsexy!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nimmst Du Drogen ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ach Gerd...

    WI = Wiesbaden
    MZ = Mainz
    DA = Darmstadt
    FFM = Frankfurt/Main

    Ein Blick in den Autoatlas erklärt dann für den geographisch Unbedarften das mit der Brücke. Und die Autokennzeichen stehen meist auch hinten im Anhang.

    Hoffe, geholfen zu haben.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    MZ
    Beiträge
    22

    Standard

    Danke Prof
    Anschieben ist total unsexy!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von rockstar_mz Beitrag anzeigen
    Über die Brücke von Wiesbaden :)

    Na das ist doch ne tolle Anwort ,

    und auf die Frage was ist Mz , hätte man schreiben können Mainz
    und es hatten wohl nur wenig Leute auf seine Bitte auf Hilfe geantwortet da Sie wohl noch alle im Atlas
    nach Kürzeln suchen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Ach was.... Kennzeichenstreit... PAL !!! (Problem anderer Leute) ;-) Man merkt den VOLLMOND - da wird gerne über Nebensächlichkeiten rumgezackert - GRINS...

    Ich hätte im Eingangspost eher angemerkt um WELCHEN Motor es sich handelt...

    So bleibt nur die Vermutung, dass es um seinen M5x der KR51 /1 geht wenn man das Profil anklickt...

    Wenn dem so ist und der Block eh zerlegt wird rate ich dann auch gleich zum Kugellager- und Wellendichtringeaustausch da die Dinger INNENLIEGEND sind... Auch ist das Zerlegen "ein wenig" fummeliger als bei einem M5x1 Motörchen. Nur mal so nebenbei...

    Kugellagermarke: Üblicherweise SKF, Wellendichtringe: Vorzugsweise BRAUNE Benzinbeständige Doppellippige...

    Dabei auch gleich mitmachen: Komplette Grundreinigung inkl. Ölkohleentfernung, Gehäusedichtungen (Kartonierte - kein dünnes Papierchen), Sicherungsbleche NEU, Kettenritzel / Kette / hinterer Mitnehmer, Kolben, Zylinder hohnen, DDR-Kolben neu, Getriebezahnräder die MURKS sind ersetzen, etc, pp.

    Kurzum: Wer BILLIG macht, macht das ganze Rucki-Zucki später nochmal und zahlt drauf.

    Spar lieber noch ein wenig um alle genannten Teile beisammen zu haben und zieh das DANN durch ! Ach ja: Zahl dann lieber eine Werkstatt - da hast Du hinterher keine Reiberei wenn der Motor hinterher NICHT gescheit laufen will ! Es rennen genug "Spezialisten" durch die Foren, welche so einen Block zwar zerlegen können, aber die Qualität ziemlich zu Wünschen übrig lässt (Lager ohne Hitze/Kälte "reinkloppen", auf Motorblock mit Metallhammer rumkloppen, Trennen der Motorhälften per Keile und Hammerschläge - als DAS liefe dann unter diesem Thema. Geht zwar, aber ob´s dem Motor gut tut steht auf einem anderen Blatt Papier.)...

    Lies Dich mal von vorne nach hinten durch was Dir beim M5x für eine Arbeit blüht:

    Blechvogelblog

    Und ich kann mit Fug und Recht behaupten: YEPP !!! Das macht wirklich soviel Arbeit. Selbst mit (fast) dem kompletten Simson-Spezialwerkzeug...

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schrauber gesucht !!! SOS
    Von Flixo im Forum Simson Freunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 13:56
  2. Motorspalter S51
    Von kruemel im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 05:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.